Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    dülmen
    Beiträge
    20
    Danke
    0

    neues aquarium...

    hallo liebe leute ....

    ich bin heute durch zufall an ein aquarium mit den massen 150x50x50 ca.400L gekommen ... ich habe ja ein 60l aquarium und möchte dann das neue in betrieb nehmen und meine guppys, mettalpanzerwelse und antennenwelse übersiedeln...
    nun habe ich follgende fragen:

    1. das aquarium ist ohne zubehör was für ein filter brauche ich und welche
    andere sachen ...
    2. welche andere fische kann ich da noch dazu reintun

    bodengrund, pflanzen und stein, wurzeln mit versteckmöglichkeiten ist klar

    lieben gruß monika

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Tach!

    Also 400L ist schon was anderes als 60L! Du musst dir klar werden wie du Filtern möchtest über einen Außenfilter ist ein solches Aquarium meines erachtens am besten zu filtern. Bevor du irgendwelche Einrichtungsgegenstände kaufst oder Bodengrund überleg dir erstmal was du noch reinsetzen willst! Wenn du die Metallpanzis und den Antennenwels übersiedeln willst würde ich dir Quarzsand als Bodengrund nahelegen da können die jungs und mädels schön wühlen ohne sich zu verletzen.
    Mit anderen Fischen ist es vlt besser du suchst mal ein wenig und schreibst was dir so vorschwebt dann lässt sich leichter sagen was passt und was nicht!
    Sehr interessant wären vlt kleine Maulbrüter oder Ramirezis da hat man immer was zu gucken wenn sie Laichen und ihr Gelege beobachten und die machen was her. Aber wie gesagt schau mal was du gern hättest und dann kann man näher drauf eingehen!

    Mfg Consti

    •   Alt 14.01.2011 17:59

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    dülmen
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    hallo und guten abend...

    ich habe mich ein wenig ungesehen und ein paar arten gefunden die mir gefallen z.b.
    schmetterlingsbuntbarsch , tüpfelbuntbarsch , schwertträger ( aber da weiss ich nicht o der mir nicht die anderen fische auffrisst ) ah ja da sind dann noch mollys und platys

    auch die von dir consti erwähnten maulbrüter und Ramirezis sind toll...

    ja jetzt muss man sich überlegen welche ich nehmen soll. was meint ihr welche fische vertragen sich am besten...

    lg monika

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    125
    Danke
    0
    Hallo!

    Bei so einem großen Becken ist oft die notwendige Technik weitaus teurer als das reine Glas. ganz wichtig wäre zuallererst, abzuklären, ob die Statik deiner Wohnung so ein Becken zulässt!

    Mit einem richtigen Aquarienschrank direkt neben einer Tragenden Wand geht es am besten, aber dafür brauchst Du Baupläne vom haus und die Hilfe eines Statikers. Das Ganze wiegt eingerichtet und befüllt um die 500Kilo, das ist nichts, was eine normale Wohnung aushält.

    Überleg dir auch eine Versicherung (so ein becken kann schon beim Nachbarn drunter durch tropfen!)

    Ich würde dir auch raten mal realistisch durchzurechnen, was Dich Abdeckung, Beleuchtung, Filter, Heizung, Unterschrank etc. dann wirklich kosten und zu überlegen, ob es nicht doch günstiger wäre, ein Komplettset zu erwerben.

    Liebe Grüße
    Susanne
    die ein ähnliches Becken geschenkt bekommen hat aber nach Durchrechnen der Kosten nun doch lieber Mäuse drin hält

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    dülmen
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    also wir wohnen in einem einfamillienhaus und der boden hält das , es würde auch an einer tragenden wand stehen. das aq ist mit deckel und beleuchtung brauchen dann nur filter evt pumpe,heizung, bodengrund, pflanzen, wurzeln und fische....
    ich glaub das lässt sich machen und wir haben auch mit meinem man gerechnet soviel ist das nicht und ich will es ja auch nicht inerhalb von einer woche alles fertig haben sondern alles nach und nach kaufen....
    da mein man ein leidenschaftlicher bastler ist will er mir noch ein unterschrank für das aq bauen da wir nichts haben wo wir das riesen ding hinstellen können also sind da die kosten auch nicht so hoch und wir haben zeit um uns alles langsam und der reihe nach zu besorgen....

    lg monika

    •   Alt 14.01.2011 22:04

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682