Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    219
    Danke
    0

    230 L Aquarium??wie mache ich das am besten???

    Hallo,wie ja ev. einige wissen,sind wir hier Anfänger,zuerst kam für unsere jüngste Tochter ein 54 Liter ´Becken ,als nächstes kam ein 160 Liter Becken .
    Morgen bekomme ich ein 230 Liter Becken vom Nachbarn ,wie nehme ich am besten den tranzport vor ..?so das nicht zuviele ´Backterien verloren gehen ..?Lieben Gruß von Sabine und ihrer Tochter Leoni

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Rehli,
    die meisten Baktis sitzen im Filter und im Kies also diesen nicht reinigen sondern so wie er ist weiter verwenden

    •   Alt 22.01.2011 12:02

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    219
    Danke
    0
    Huhu Eugen,Danke,ja da ist Kies drin,aber ich wollte zur Hälfte auch Sand haben,da auch dort Schmetterlinge rein sollen,ist das ok??Bin schon total aufgeregt........

    LG Sabine

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    219
    Danke
    0
    Ach ja,es wurde wohl schon länger nicht mehr gesäubert,werde es mir heute Nachmittag ansehen .....



    Lg Sabine und die Tochter

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Sabine,
    Wenn du Sand dazu nehmen willtst müßtest du eine Barriere einziehen ansonsten vermischen sich Kies und Sand mit der Zeit

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    219
    Danke
    0
    Ja Euren das hatte ich vor,aber weiß noch nicht genau mit was ich eine Trennwand ziehe,wie lange darf den der Filter aus sein???

    LG Sabine

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2009
    Ort
    Umeå
    Beiträge
    2.573
    Danke
    2
    Hallo Sabine,

    nimm die Filtermaterialien aus dem Filter raus und pack die feucht in einem Eimer, damit Luft rankommt. Dann wird da nicht viel passieren.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Beiträge
    166
    Danke
    0
    Hallo Sabine,

    hab hier mal ein Thema gelesen( weiß nicht mehr wie es hieß), da baute sich jemand eine kleine Terrasse ins AQ. Er benutzte dazu auf jeden Fall Plexiglas das er mit einem Heißluftfön erwärmte und dann in die gewünschte Form brachte und den sichtbaren Teil mit Schieferplatten verkleidete(mit AQ-Silikon).

    MfG
    Philipp

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    219
    Danke
    0
    Hallo und danke an euch allen für eure Tips, werde später mehr schreiben da ich erst jetzt mit dem neuen Aq fertig bin-Pumpe/Filter war oder ist auch kaputt......

    LG Sabine

    •   Alt 23.01.2011 02:54

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    219
    Danke
    0
    Hallo da bin ich wieder,also es war doch eine recht lange Aktion,wir haben 90 Liter mitgenommen,Filet ein Eheim Provessional 2 und eine Co2 Anlage.......Im Becken waren noch ca.10 Fische die eine Bekannte vom alten Bes. übernommen hat.
    Das Becken,die Schläuche und Wurzeln usw. waren fürchterlich schlammig und voller Algen,es wurde wohl schon über 1,5J. fast nichts mehr dran getan.......
    Ich habe dann die Wände mit Wasser und Schwamm gereinigt,und an den Schläuchen zumindest von aussen den schmodder entfehrnt......Das konnte man nicht so lassen..........Den Filter-oh je das war nur Schlick drin,habe aber nur die Watte in dem Aq Wasser leicht ausgedrückt damit der dicke Schlick etwas weg geht-grrrrr.........rest Wasser aufgefüllt,ca. 1/4 vom alten Kies reingegeben......Diese alten Wurzeln die total zugewuchert sind hab ich auch erst rein getan wegen den Bakterien..........Der Filter lief dann ca. 30mint. und fing an wie wild zu klappern, naja das wird wohl nach langem hin u. her der ,Rotor,gewesen sein-jetzt läufts seid heute Nacht und das Wasser ist auch super klar................

    Habe mal Spaßeshalber der Nitrit gemessen-0 .....Nun wie hört sich das an? was meint ihr ???

    LG Sabine