Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Hallo,

    habe in einem anderen etwas älterem Beitrag gelesen das es möglich ist den PH Wert mit destilliertem Wasser zu senken.
    In meinem Becken (60l) ist z.z. ein PH Wert von 7,6 - 7,8 also recht hoch...

    wieviel destilliertes Wasser müsste ich einmischen um auf 7 bis 7,2 zu kommen?

    Vielleicht ist ja jemand unter euch der mit sowas erfahrung hat und kann mir einen rat zur mischung geben.

    grüßle,
    Matthias

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    04.02.2004
    Beiträge
    4.201
    Danke
    0
    Hallo Matthias,

    dest. Wasser bedeutet nicht automatisch einen niedrigen PH.
    Nierige KH bedeutet weniger Puffer und somit in Verbindung mit CO2 oder anderen Säuren einen niedrigen PH.
    Um überhaupt etwas sagen zu können müßte man die KH kennen

    •   Alt 22.10.2004 11:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Hallo Heinz,

    also KH bei 6
    GH bei 12

    PH, 7,8 - 8

    grade gemessen


    grüße

    matthias

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    684
    Danke
    0
    Hi,
    dest. H2O kommt auf die Dauer eh zu teuer.
    Wenn du GH und KH so lassen willst und nur pH senken möchtest:
    Einfach Bio-Co2 bauen

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Hallo David,
    hast recht auf dauer wird es zu teuer...
    nur ich hab mir gedacht da sowieso in der garage noch 2x 5 Liter stehen, könnte man diese doch sinnvoll einsetzen...


    grüße
    matthias

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    04.02.2004
    Beiträge
    4.201
    Danke
    0
    Hallo Matthias,

    der Unterschied GH zur KH erscheint mir ein wenig groß.
    Sind das die Werte vom AQ oder vom Leitungswasser?

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das die KH im LW irgendwo zwischen 6 und 10 ist.
    Ich denke kleiner 4 wäre gut.
    Somit müßtest du einen Anteil von 4-6 Liter Osmosewasser auf 10 Liter Wasser rechnen.
    Zusätzlich müßtest du aber den PH mit CO2 oder Torf senken.
    Das ganze müßte dann aber bei jedem Wasserwechsel gemacht werden

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    Hallo Heinz,
    danke für die Antwort.

    also die Werte sind vom Aquarium...

    jedenfalls danke für die Hilfe, werde dann mal schaun was sich machen lässt.

    grüße
    Matthias

  8. #8
    Martin Krüger
    Originally posted by HALL0DRI@22.10.2004 - 10:48
    Hi,
    dest. H2O kommt auf die Dauer eh zu teuer.
    Wenn du GH und KH so lassen willst und nur pH senken möchtest:
    Einfach Bio-Co2 bauen
    Hi,

    Jau, dass ist der Tip.
    Man weiss dann zwar nicht wieviel CO2 im Wasser gelöst ist, aber der PH sinkt.

    Co2 ist ein hervorragender Pflanzendünger, aber zur Absenkung des PH sollte das Zeug nicht benutzt werden.
    Die PH Senkung ist bei bestimmten KH Werten eine tolle Dreingabe.

    Gruss

    Martin

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    684
    Danke
    0
    Hi,
    also bei mir hat es wunderbar geklappt

    •   Alt 23.10.2004 14:28

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    64
    Danke
    0
    habs auch hin bekommen B)