Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    377
    Danke
    0
    Hallo Leute,
    ich hab da ein Cory-albino -weibchen welches seit ein paar Wochen bei mir lebt.Verhält sich normal ,frissr normal ect alles bestens.
    Nur finde ich dass sie extrem dick ist ,sodass sie kaum gerade am Boden liegen kann.Auch siehts im Bauchbereich irgendwie komisch verdickt aus.
    Gibts ne Art Fettleber bei Corys oder so? Oder ist ne Diät angesagt ?Die anderen Welse sind normal schlank.
    Hab ein Foto dabei ,aber furchtbar schlecht wegen Nahaufnahme aber man kann den silbernen Wulst recht gut an ihrer Unterseite erkennen.

    eva

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    824
    Danke
    0
    Hallo Eva,

    der Wels sieht wirklich sehr dick aus. Ist das vielleicht Laichansatz? Bei meinen Fischen habe ich das so aber noch nie gesehen. Verfettung gibt es bei Fischen natürlich auch... Ob es daran liegt, kann ich Dir aber leider auch nicht sagen...

    •   Alt 27.08.2005 11:25

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    377
    Danke
    0
    Tja müßte ein Weibchen sein also könnte es auch Laichansatz sein ,sieht aber trozdem merkwürdig aus und bis jetzt haben nur meine Pandas gelaicht.
    Tja nun wenns den fisch nicht stört.. .

    eva

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    1.707
    Danke
    0
    hi, ich habe einen einzelnen panzerwels auch mal so in der zoohandlung gesehen und mich gefragt was da los sei. wirklich extrem dick, so dass er auf seinem bauch saß. ansonsten schien es ihm gut zu gehen. aber was er im endeffekt hat, weiß ich immer noch nicht.

    bye, susi

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    377
    Danke
    0
    Naja es gibt ja auch beim Menschen nen Gendeffekt da liegen die Organe fast außerhalb des Körpers nur ne dünne Bauchdecke drüber.
    Vielleicht ist es hier auch so ?
    Naja solang sie klar kommt.

    eva

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    824
    Danke
    0
    Hi Eva

    Bin gerade zufällig auf diesen Link gestoßen

    Corydoras

    Leider kann ich kein Niederländisch, aber vielleicht kennst Du jemanden, der Dir den Text übersetzt? Die Schwellung sieht auf den Bildern jedenfalls ähnlich aus, wie bei Deinem Fisch!

    •   Alt 29.08.2005 14:31

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682