Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    211
    Danke
    0
    Hallo Frank,

    glaube Andi endlich dass es sich bei deinen Tieren nicht um den echten P.vittata bzw. Z.pulcher handelt. Es sind und bleiben P.sp.aff.maccus.
    Da haben weder alte Bücher recht mit der Benamung, noch dein Händler.

    viele Grüße
    Norman

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    995
    Danke
    0
    Hi Frank,
    Originally posted by Garcon+26.08.2005 - 11:48--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Garcon &#064; 26.08.2005 - 11:4</td></tr><tr><td id='QUOTE'>
    Danke für den Beistand...
    [/b]

    dafür nüsch

    Originally posted by Garcon@26.08.2005 - 11:48

    Das Problem ist, daß Frank den Panaqolus sp. aff. maccus, und nicht Peckoltia cf. vittata oder Zonancistrus pulcher hält.
    Jetzt geht das schon wieder los. Ich hab den maccus, der wiederum wird manchmal auch als vitatta bezeichnet, der wiederum oft als pulcher benamt ist.

    Chaos bei den Welsen. .
    *gg*
    Also, bleib einfach bei dem Namen Panaqolus sp. aff. maccus&#33;
    Die beiden anderen sind auch wirklich existierende Arten, die aber irgendwelche unfähigen Leute völlig sinnfrei auf irgendwelche Arten anwenden.


    <!--QuoteBegin-Garcon
    @26.08.2005 - 11:48

    Angaben laut Geschäft: 6-8cm.
    [/quote]
    DAS ist wiederum korrekt

    •   Alt 26.08.2005 11:56

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    534
    Danke
    0
    Hallo,

    Glaube ich doch.

    Ich bin halt verwirrt, weil selbst hier die Tiere verwchselt werden, und ich wollte sie so angeben, wie sie meist "fälschlich" benannt sind.

    Also ich habe eher den 2. von Andi abgebildeten, wobei ich den Unterschied zum ersten kaum erkenne.

    Meiner hat eher die kleinen Augen, und die kleine Kopfmalerei, ist aber nicht so dick. Die gesamtform passt eher aufs erste Bild.

    Ist für mich halt schwierig, die Tiere auseinanderzuhalten.

    Net böse sein

    @Andi
    Ich hab die Bilder gefunden, die waren eben noch nicht da. Vergiss die PM. Ich versuche mal ein Bild zu machen.

    Gruß

    Garcon

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    995
    Danke
    0
    Originally posted by Garcon+26.08.2005 - 11:59--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Garcon &#064; 26.08.2005 - 11:59)</td></tr><tr><td id='QUOTE'>Also ich habe eher den 2. von Andi abgebildeten, wobei ich den Unterschied zum ersten kaum erkenne.
    [/b]

    naja, die einen Tiere sidn gelb-beige mit dunkelbraunen Streifen, die anderen dunkelbraun mit feinen hellen Streifen

    <!--QuoteBegin-Garcon
    @26.08.2005 - 11:59
    @Andi
    Ich hab die Bilder gefunden, die waren eben noch nicht da. Vergiss die PM. Ich versuche mal ein Bild zu machen.
    [/quote]
    OK, zu spät

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    211
    Danke
    0
    Hallo Frank,

    Ich habe es auch nicht böse gemeint.
    Dass P.vittata und P.pulcher bzw. Z.pulcher für diesen Wels nicht stimmen kannst du nicht wissen, ist ja klar, nach irgendetwas musst du dich ja richten.
    Mich hat nur deine Frage nach P.vittata bzw. Z.pulcher gewundert da Andi es dir schon in einem anderen Thread erklärt hatte dass dieser Welse nicht anderes als P.sp.aff.maccus ist.
    Kleine Differenzen in der Färbung der Arten kommen vor. Deswegen wird daraus noch keine andere Art. Hier müssen schon andere Faktoren (wie die Anzahl der Flossenstahlen, die Bezahnung usw.) vorhanden sein.

    viele Grüße
    Norman

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    534
    Danke
    0
    Hallo,

    Das mit den streifen sehe ich jetzt erst. Das scheint ein optischer Trick zu sein, beim ersten ansehen waren garantiert beide braun, mit gelben streifen :lol: .

    Ne im ernst, das sieht man nicht so leicht, wenn man sich nicht auskennt. Hab ja wie gesagt die Sig schon geändert.

    THX,

    Frank

  7. #17
    Tueteli
    Hi Frank,

    ich seh das so auch nich was das genau für&#39;n Wels ist (bei vielen) und verlasse mich da *hüstel* auch auf die Angaben des Händlers.
    Ich soll Vitattas haben, der eine ist aber eher gräulich und der andere bräunlich
    Solange ich nichts anderes weiß

    Wieso sollte ich nichts mehr schreiben, noch bin ich ja nicht weg und die Diskussion die ich angezettelt habe ist noch nicht beendet. Und somit bin ich noch da. Und wenn ich sowieso noch da bin, dann kann ich ja auch noch meinen Senf abgeben, sofern ich denn was weiß

    Und nun ist mir vor lauter lesen deine Frage entfallen... ach so, wieviel ich füttere... naja, das kommt auf den Wels an B)
    Ich füttere nach Gefühl Mir erscheint es als sehr verdächtig wenn die Welse sofort nach Einwurf einer Tablette angewetzt kommen. Ich gehe davon aus, das sie dann richtig Kohldampf haben. Also gibts ein bisschen mehr.
    Ansonsten so pro L-Wels ca. 1 Tab.
    Dann sind da ja noch die Garnelen und die Schnecken die den Rest, sofern einer da ist, vernichten.
    Ich mach halt häufig Wasserwechsel, ich wechsel im Schnitt alle 3 Tage. So brauch ich mir dann auch wegen eventueller Futterreste keine Gedanken machen, weil die werden beim Wechseln abgesaugt.
    Ob&#39;s so richtig ist, weiß ich nicht. Habe aber den Eindruck das für meine Fischlis das so okay ist. Ach ja, und nen Diättag gibts auch immer ab und an mal. Im Schnitt einmal die Woche. Wenn ich das bei mir nur auch mal so konsequent durchziehen könnte :lol:

    Gruß
    Diane

  8. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    534
    Danke
    0
    Hallo Tueteli,

    Ich lege sehr selten Tabs rein, die Welse kommen dann aber nicht. Stattdessen fressen die Guppys was sie krigen können. daber bekommen die mittlerweile 4 mal am Tag. Die sind doch verrückt .

    Die haben zu sechst an 2 Tagen einen ganzen Tiefkühlriegel verputzt, und taten immer noch so, als ob die letzten 14 Tage nur Hungern angesagt war.

    Naja, ich versuch jetzt mal die Kartoffeln. Die fressen hoffentlich die Guppys nicht. vll. Bekomme ich die Welse dann auch mal am Tag auf den Schirm. Notalls hab ich immer noch genug Algen im Becken . Aber für die Welse sollte genug da sein.

    Solange die Scheibe link noch nicht reine ist, werden die schon nicht verhungern :lol: .

    Na dann danke für den Tipp, vll muss ich andere Tabletten holen. Meine sind zwar für Welse (so sthets drauf), aber die Guppys können sie zerpflücken. Also scheinen sie nciht so hart zu sein.

    Gruß

    Garcon

  9. #19

    Talker
     
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    534
    Danke
    0
    Aaaahhhhhhh - noch was,

    Riechen denn die Welse, das frisches Welsfutter im Becken im ist? Was mögen sie bei euch denn am liebsten?

    Gruß

    Garcon

    •   Alt 26.08.2005 13:50

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #20
    Tueteli
    Hi Garcon,

    keine Ahnung ob die Welse das *riechen* aber vorstellen könnt ich mir das schon. Bei mir ist das immer so&#39;n Gruppending, hat einer die Tablette aufgespürt und knabbert dran rum, kommen schon die nächsten angekrochen. Man könnt ja sonst was verpassen
    Da ich mit Guppys nix am Hut hab, außer dem einen der sich im Filter verirrt hatte, kann ich dir da nicht groß Tips geben, wie du das am besten hinbekommst das die Welse auch ihren Anteil abbekommen.
    Die einzigsten die bei mir die Chips geklaut haben, waren die Garnelen. Jetzt hab ich einfach größere Chips B) und das Problem war erledigt.
    Ich hab noch so&#39;n spezielles Frostfutter für Welse, ich glaube es ist von Amtra, hab leider die Packung schon weggeworfen.
    Du kommst aus Leonberg? Fahr doch mal zu Kölle, die haben Frofu Auswahl bis zum abwinken. Zumindest hier in KA.

    Machs gut :-)

    Gruß Diane

    PS.: der 3. Anlauf meiner Ramirezzi&#39;s ist geschlüpft drück mir mal die Daumen das sie nicht von den Eltern aufgemampft werden