Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    73776 Altbach
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Hallole,
    hab ein Garnelenbecken OHNE Fische. Aber heute morgen flitzte etwas durchs Becken das eindeutig nach Fisch aussieht
    Hab viele Bilder gemacht, aber leider ist das Tierchen sehr winzig, und fast durchsichtig,da war nix gutes dabei, hoffe ein paar erfahrene können mir trotzdem weiterhelfen. Vielleicht Eier an Pflanzen mit ins Becken gebracht?
    Lieben Gruß Resel

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    1.707
    Danke
    0
    hm... das maul ist eher mitte unten.. ein salmler baby? die flossen sehen auch so aus.. odeR?

    bye, susi

    •   Alt 28.08.2005 23:15

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    24.12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.241
    Danke
    127
    Hi Resel,

    is auf jeden Fall echt niedlich das arme elternlose Fischlein. Musst aber sicher noch warten bis es etwas grösser wird um es identifizieren zu können.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    73776 Altbach
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Hi,
    hm, bin doch aber so neugierig Was würdet ihr dem kleinen denn füttern?
    Sieht aus als würde es sich an den Scheiben entlang robben wie ein Antennenwels. Füttere in diesem Becken alle 2 Tage Flockenfutter, meint ihr davon kriegt es was ab, oder soll ich was anderes füttern. Bin absoluter Neuling in Sachen Baby-Fische
    Gruß Resel

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    335
    Danke
    0
    Hallo Resel,

    schau mal obs das vielleicht sein könnte *schulterzuck*
    http://www.familie-hauffe.de/atlex/arten.asp?id=515


    Liebe Grüße Sandie

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    824
    Danke
    0
    Hi! Was mich vielmehr interessieren würde, wie kommt ein Fischbaby in dein Garnelenbecken??? Das Flockenfutter allein wird zur Aufzucht kaum geeignet sein. Es kommt aber auch darauf an, was es nun für ein Fischchen ist. Wie groß ist er denn in etwa? Vielleicht besorgst Du Dir kleines Frostfutter (z.B. Cyclops) und informierst Dich über das Ausbrüten von Artemia Nauplien! Letztere sind als Babyfischfutter am besten geeignet. Allerdings kenne ich mich nicht mit der Aufzucht von pflanzenfressenden Welsen aus, falls es einer ist... Da kann Dir vielleicht jemand anderes einen Tipp geben... Füttern solltest Du auf jeden Fall mehrmals am Tag, sonst schafft er es sicher nicht...

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    534
    Danke
    0
    Hallo,

    Ich schließe mich der Frage von Conny an.

    Wie kommt ein Fisch ins Becken. Mit Eiern? Das wäre sehr interessant.

    Hoffe Du bekommst den Kleinen durch .

    Gruß

    Garcon

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    4.289
    Danke
    0
    Hi

    Höchst wahrscheinlich mit den Pflanzen. Kommt des öfteren vor. Wenn ich mich recht erinnere, ist da etwas im Zusammenhang mit den Pflanzen von dennele - erinnere mich dunkel das es da schon mal eine Userin mit "eingeschleppten" Fischen gab.

    beste Grüße

    Dany

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    20.08.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    0
    Hallo!
    Ich vermute das es sich hier um einen Regenbogenfisch handelt. Diese werden oft mit neuen Pflanzen in ein Becken eingeschleppt. Ich hatte auch schon mal so einen.

    Ich emphele Cyclops, Artemia und feinstes Staub oder Flockenfutter zur Aufzucht.

    Gruß Alex

    •   Alt 29.08.2005 16:58

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    171
    Danke
    0
    Hallo,
    also vom Aussehen her würde ich auf eine Siamnesische Saugschmerle tippen ???

    MFG Sven