Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Hi Garcon,
    Danke für deinen Aufruf^^

    Aber, auch wenn ich die Werte drücke, habe ich immernoch gute Guppy- und Platywerte. Guppys fühlen sich ab ph 6 wohl und der kh darf bis auf 10 absinken... das ist ja doch noch einiges. Hätte glaub ich gerne ca. ein ph von 7 und kh von 12.
    Sind die Werte gut? Wie könnte ich das schaffen? Und welche Besetzungsmöglichkeiten habe ich dann?

    Gruß Christian

    Hier nochmal ein Bild von dem guten Stück:
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    1.003
    Danke
    0
    Hi auch,

    Fische hast Du ja schon , dann müssen wir uns ja nicht mehr um den Besatz kümmern.

    Für meinen Geschmack hast Du noch etwas wenig Pflanzen im Becken; vor allem fehlen mir aber ein paar schnellwachsende Arten...

    Grüsse, Timo.

    •   Alt 30.08.2005 16:04

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    131
    Danke
    1
    Hallo,

    als Bodenbewohner würden Wirbellose, wie z.b. Apfelschnecken oder Amanogarnelen gehen.

    Gruß Gregor

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    1.003
    Danke
    0
    Originally posted by GregorK@30.08.2005 - 16:04
    als Bodenbewohner würden Wirbellose, wie z.b. Apfelschnecken oder Amanogarnelen gehen.
    Hallo Gregor,

    Garnelen sollen es ja nun gerade nicht sein (siehe weiter oben)....

    Grüsse, Timo.

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    131
    Danke
    1
    Originally posted by TiMiLeWu+30.08.2005 - 16:05--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (TiMiLeWu &#064; 30.08.2005 - 16:05)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin-GregorK@30.08.2005 - 16:04
    als Bodenbewohner würden Wirbellose, wie z.b. Apfelschnecken oder Amanogarnelen gehen.
    Hallo Gregor,

    Garnelen sollen es ja nun gerade nicht sein (siehe weiter oben)....

    Grüsse, Timo.[/b][/quote]
    Hallo Timo,

    Hab mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelsesen, Sorry. Bleiben aber noch die Apfelschnecken.

    Gruß Gregor

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Hi Timo,

    finde auch das die Pflanzen noch ein wenig mau sind, hoffe aber das die sich noch vermehren, da die fische frühstens in 3 wochen kommen und das aquarium erst seit 3 tagen steht. Vielleicht kauf ich aber auch noch eine.

    @all: Zum Thema Schnecken würde ich gerne wissen, ob die auch am Grund bleiben, weil ich mal gelesen hab, das die auch gerne mal nen ausflug aus dem aq machen... und bei den stromkabellöchern oben könnten sie auch raus... das wär nicht so gut, da das aq bei meiner kleinen schwester im zimmer steht und.... ich glaub da gäbs ärger^^

    Thx & Gruß

    Christian

  7. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    131
    Danke
    1
    Hallo Christian,

    die Apfelschnecken halten sich überall im Aquarium auf. An die Oberfläche müssen sie sowieso weil sie Lungenatmer sind.
    Apfelschnecken legen ihre Eier auserhalb des Wassers ab, von daher kann es schonmal passieren das eine aus dem AQ "fällt".
    Daher sollte das Aquarium gut abgedichtet sein.
    Die stelle wo die Kabel usw. ins AQ gehen kannst du mit Fliegengitter ausbruchsicher machen.

    Hier zwei Links zum Thema Apfelschnecken.

    http://www.aquahobby.de/applesnail/applesnail.htm
    http://www.applesnail.net/content/mu...ges/german.htm

    Gruß Gregor

  8. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    1.003
    Danke
    0
    Hallo Christian,

    gerade am Anfang solltest Du ein paar schnellwachsende Stengelpflanzen im Aquarium haben;
    Dafür muss man meist auch kein großes Geld ausgeben; guck einfach mal hier im Forum in die Kategorie "Biete/ Tausche" oder eröffne selbst einen Thread unter "Suche". Da gibt&#39;s dann haufenweise Pflanzen gegen Portoerstattung.

    Grüsse, Timo.