Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    716
    Danke
    0

    Besatz für ein 112 Liter Becken

    Hallo,

    da ich schon sehr lange raus aus der Materie bin, brauche ich eure Hilfe.

    Meine Frau wünscht sich seit langem ein eigenes Becken.

    Nun ja, jetzt bekommt sie eins.

    Es wird ein 112 Liter Becken mit den Maßen 80 x 35 x 40 cm.

    Sie wünscht sich in diesem Becken ein paar Guppys.

    Meine Frage, was kann ich als zusätzlichen Besatz einsetzen ?

    Die Wasserwerte :

    PH = 7-8
    GH = 18 -20
    KH = 9

    Diese Werte habe ich bisher in allen meinen Becken (18 Stück) gehabt.

    Gruß Timmy

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    109
    Danke
    0

    AW: Besatz für ein 112 Liter Becken

    Vielleicht noch ein paar Mollys oder Platys, zu Lebendgebärenden wie Guppys kann man eigentlich nur Lebendgebärende setzen, weil diese sehr aktiv sind und andere Fische stressen könnten.

    •   Alt 17.09.2008 15:09

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    263
    Danke
    0

    AW: Besatz für ein 112 Liter Becken

    Hi
    Also ich würde dir zu höchstens 2 Lebendgebärenden arten raten denn du wirst dich vor Nahwuchs sonst nicht mehr retten können. Und dazu evtl noch ein paar Hechtlinge,die den Nachwuchs im griff halten.
    Normal würde ich zu Barschen raten aber bei den harten Wasser.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Besatz für ein 112 Liter Becken

    Allerhöchstens ein paar molllys oder platys an lebendgebärenden. da hat man ja auch schon etwas mehr auswahl an variationen.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    716
    Danke
    0

    AW: Besatz für ein 112 Liter Becken

    Hallo,

    danke erstmal !!!

    Also, noch mehr an Lebendgebärenden wie die Guppys, wollte ich eigendlich nicht einsetzen.

    Grund dafür ist, wirklich der sich einstellende Nachwuchs.

    Mmmhhh, wie sieht es mit Welsen aus, speziell Panzerwelse ?(wollte sowieso Sand als Bodengrund einbringen)

    Wie gesagt, das Becken ist für meine Frau, muss ihr immer die Fische vorher zeigen. Alle Arten die sie wollte(z.B. Zwergbuntbarsche)konnte ich ihr schon ausreden. Die Wasserwerte lassen auch nichts anderes zu.

    Gruß Timmy

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Besatz für ein 112 Liter Becken

    mit Panzerwelsen kenn ich mich nicht aus
    aber antennenwelse dürften das wasser vertragen.

    •   Alt 18.09.2008 17:27

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682