Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    52
    Danke
    0

    molly und löwenkopf

    hey,

    hab nen 54liter becken und wollt mal fragen obsch da 10 molly´s (in verschiedne farben) und 1 löwenkopf reinsetzen kann!?

    gruß

    flo

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: molly und löwenkopf

    Hi

    Also mollys werden schonmal zu groß für das AQ. Löwenköpfe sind diese Art Goldfische oder!? Wenn ja, dann auch nein. Werden auch zu groß...

    Mfg Jens

    •   Alt 26.09.2008 12:51

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    52
    Danke
    0

    AW: molly und löwenkopf

    kann man die zusammensetzten war eher die Frage hab sie wohl falsch gestellt

    ja Löwenköpfe sind Goldfischähnliche die auf dem kopf son Fettpolster haben ^^

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2003
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    1.322
    Danke
    2

    AW: molly und löwenkopf

    Zitat Zitat von weissnet Beitrag anzeigen
    hey,

    hab nen 54liter becken und wollt mal fragen obsch da 10 molly´s (in verschiedne farben) und 1 löwenkopf reinsetzen kann!?

    gruß

    flo
    Du willst also wissen ob man sie zusammen halten kann und dann am besten auch noch in einem 54-Liter-Becken?! Klare Antwort: nein! Mollys werden, ebenso wie Löwenköpfe, zu groß für so ein kleines Becken und davon mal abgesehen sind Goldfische (und dazu zählen Löwenköpfe, wie du schon ganz richtig erkannt hast) Kaltwasserfische - Mollys nicht. Also geht's auch von den Wasseransprüchen her schon mal nicht. Und davon mal abgesehen halte ich auch nichts davon, Goldfische und ihre Zuchtformen in Aquarien zu halten, selbst wenn das groß genug sein sollte. Für mich gehören die in einen Teich.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    51
    Danke
    0

    AW: molly und löwenkopf

    hallo,
    kann deine Frage zwar nicht beantworten aber wollte mal Moorhuhn korrigieren.Und zwar gibt es die Löwenkopfschleierschwänze mittlerweile auch als Warmwasserzuchtform.Also kann man den Gesichtspunkt fürs Kontra schonmal ausser acht lassen...

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: molly und löwenkopf

    Hi

    Ob man fische über zuchten an KOMPLETT andere TEmperaturen angleichen kann glaub ich nicht!
    DAnn könnte man ja auch bei zeiten diskus in den Teich setzen

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    51
    Danke
    0

    AW: molly und löwenkopf

    Also laut dem netten Herren in der Zoohandlung waren es Warmwasserfische..

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: molly und löwenkopf

    Hi

    Das die das gesagt haben wundert mich nun überhauptnicht
    Da arbeiten immerhin VERKÄUFER! Rat mal was die machen sollen?

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    150
    Danke
    0

    AW: molly und löwenkopf

    Zitat Zitat von atze-badekappe Beitrag anzeigen
    Also laut dem netten Herren in der Zoohandlung waren es Warmwasserfische..
    hallo,

    den Mist den der "nette Herr" (nett mag er ja gewesen sein- will ja verkaufen) kannst du meist vergessen.
    Ob es denen nur ums verkaufen geht kann ich nicht 100% ig sagen. in 90% wird es wohl so sein.
    Der Rest weiß es wohl traurigerweise einfach nicht besser.
    Wie ist sonst wohl zu erklären dass noch "Goldfischgläser" verkauft werden.

    Und (ok, goldfische kann man in nem 54er nicht halten!!!!) wenn es schon Goldfische sein sollen, dann doch bitte die "normalen".
    Die armen Löwenköpfe und schleierschwänze usw. können oft gar nicht mehr richtig schwimmen und torkeln nur vor sich herum.
    Schon fast eine Qual dabei zuzusehen. *qualzuchten*

    LG
    Steffi

    •   Alt 10.10.2008 08:27

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    51
    Danke
    0

    AW: molly und löwenkopf

    nagut.denn werd ich den netten herren wohl nochmal etwas bohren müssen oder am besten nen kollegen von ihm fragen.mich würde nämlich echt mal interessieren ob es möglich ist die löwenköpfe so hoch zu züchten um sie in warmes wasser zu schmeißen.aber das mit dem schwimmen...kommt das nicht durch den kurzen rücken?der besteht ja im prinzip nur aus kopf und schwanz richtig?deswegen sieht doch so "lustig" aus...