Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    56
    Danke
    0

    Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Da mein vorhergehender Beitrag, aufgrund von unqualifizierten Kommentaren einiger Forenmitglieder, geschlossen wurde. Hier nochmal meine Frage:



    Hallo,

    hat jemand ein Paar Infos zu dieser Fischart?
    Sarcocheilichthys parvus Nichols 1930

    Kennt jemand eine gute Internetseite oder hat selbst Erfahrungen mit dieser Art gemacht?
    Bilder gibts hier: http://www.aquaristik-talk.de/fische...-fischart.html

    Gruß
    Heiko

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    56
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Sagtmal hat die niemand in seinem AQ? Bin ich der einzige?

    •   Alt 12.10.2008 22:28

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Hi Heiko

    nicht mal Fishbase hat vollständige Angabe zu dieser Fischart
    http://www.fishbase.se/Summary/Speci...68&lang=German und das soll schon was heißen den Fishbase ist die Adresse schlecht hin !

    was sagt uns Fishbase ? 1. Suptrobisch und 2. die Heimat ist China ... mehr aber leider auch nicht ...

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    56
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Ja leider.
    Was ich noch ergänzen könnte ist: Sie Knurren. Kennt man ja auch von anderen Fischen.
    Leider hab ich noch keine Erfolge bei der Vermehrung erziehlt.

    Gruß
    Heiko

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Hi Heiko

    Zitat Zitat von Dancer81 Beitrag anzeigen
    Ja leider.
    Leider hab ich noch keine Erfolge bei der Vermehrung erziehlt.
    da sie subtropisch sind gehe ich mal davon aus das du sie "überwintern" mußt bei relativ niedriger(10 < 15°c) Temperatur damit sie dann im Frühjahr einen Hormonschub bekommen der die Laich bereitschaft auslöst ... ähnlich ist es ja zB auch bei Goldfischen welche ja ursprünglich auch aus China stammen ...

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    Velbert ( NRW )
    Beiträge
    432
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    hi,
    vielleicht haben die ja ein ähnliches vermehrungsverhalten wie kardinäle. die kommen doch aus china. vielleicht hast du einen wildfang , wieviel haben die denn gekostet?

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    56
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Hallo,

    die haben 6,xx€ gekostet. Ist aber nicht gerade leicht ran zu kommen. Sind ein Import aus China.
    Auch die Großhändler kannten diesen Fisch nicht. Genau aus diesem Grund hoffe ich ja, dass ich sie vermehren kann. Von Zucht will ich garnicht erst reden

    Gruß
    Heiko

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    40
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Aquarien Atlas Band 3 da müsste der Fisch drinnen sein.
    Ich weiß nur was über Sarcocheilichthys sinensis fukiensis Nichols 1925(Flickenbarbe) sagen, was dir nicht wirklich helfen würde

    lg

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    09.10.2008
    Ort
    Schlitz
    Beiträge
    77
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    HAllo,

    ich bin zwar neuling auf diesem Gebiet aber cih habe nach den Bilder zu urteilen die selben in meienm AQ.

    Mir wurden sie als Siamesische Rüsselbarben verkauft welche besonders BArt und Fadenalgen fressen sollen.

    Ich weiß nich ob es stimmt also die art

    Wäre jetz mein Verdacht gewesen was die Art betrifft.


    Hoffe es hat geholfen

    Siamesische Ruesselbarbe (Chrossocheilus siamensis (Smith, 1931))

    •   Alt 06.05.2009 21:32

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Treis-Karden
    Beiträge
    1.854
    Danke
    0

    AW: Hat jemand Infos zu dieser Fischart

    Hey,

    also die sehen der Rüsselbarbe sehr ähnlich, ist aber keine. Ich kann dir auch nicht mehr sagen als du schon weißt.
    Ich würde dir den selben Tipp wie Enrico geben, da sie subtropisch sind wirst du sie bei niedrigen Temperaturen überwintern müssen.