Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    457
    Danke
    0

    was für ein fisch ?

    hallo

    wer kennt diesen fisch? stamt aus einer auslösung, war recht lange alleine in einem dunklen becken wo kaum noch was drin wuchs, wurde auch nicht mehr gefüttert. geht bei mir an algen ran, nimmt kein anderes futter.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: was für ein fisch ?

    Hi Burghard,

    könnte eine Zitronen-Saugschmerle (Albino) sein. Ist aber schwer zu erkennen.

    •   Alt 30.10.2008 18:48

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    457
    Danke
    0

    AW: was für ein fisch ?

    danke jim
    das passt. darum ist der nur den algen hinterher. zumindest nimmt er seine arbeit ernster als die antennenwelse

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    457
    Danke
    0

    AW: was für ein fisch ?

    eben gefunden
    http://www.schmerlen.de/fische/f-pic/gy-aymonieri2.jpg
    Gyrinocheilus aymonieri

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: was für ein fisch ?

    Hi,

    Albino ist schon mal Quatsch, das ist eine xanthorische Form der Gyrinocheilus aymonieri
    Wird mal an die 30cm groß... hoffe mal, dass dein Aquarium groß genung ist?

    Nach Gewöhnung sollte das Tier auch Futtertabletten annehmen, probier mal welche mit hohem pflanzlichen Anteil.

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    457
    Danke
    0

    AW: was für ein fisch ?

    naja 190 liter, hoffentlich wächst der sehr langsam.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: was für ein fisch ?

    Hi

    naja ... 30cm die Saugschmerle will ich sehen die unter Aquarienbedingungen so groß geworden ist ... meine ist ~20cm ... und erzählt mir ,jetzt nicht die wachsen eben langsam ... denn meine lebt nun über 20 Jahre schon bei mir da wachst seit Jahren nichts mehr ...

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    4.289
    Danke
    0

    AW: was für ein fisch ?

    Hi

    Muß Rudy zustimmen, hatte jahrelang eine Gruppe, keines die Tiere ist größer als 20cm geworden,

    Sind übrigens, entgegen diverser Angaben, durchaus gesellige Tiere mit dem Hang gerne man auch alleine in der eignen Höhle zu liegen. Genauso gerne nutzt man aber die Chance, den ein oder anderen Artgenossen ab udn zu in der Nähe zu wissen, er darf nur nicht ständig auf die Pelle rücken

    Heißt, Gruppentiere welche ein recht großes Aquarien mit vielen Versteckmöglichkeiten, Höhlen, Wurzeln usw benötigen.

    Junge Tiere nehmen eher pflanzliche Kost, vorallen Algen, im Alter wird auch gern das ein oder andere tierische genommen, meine liebten zB Stinte.

    Ansonsten recht anspruchslos, die Tiere kränkeln aber bei sehr schlechter Wasserhygiene udn Sauerstoffarmut (nicht mal unbedingt -mangel) recht leicht.

    Grüße

    Dany

    •   Alt 31.10.2008 14:44

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682