Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    Paaren sich Mollys und Guppys?

    Hallo,

    habe ein vereinsamtes Silber-Mollyweibchen, welches jedoch schön regelmäßig Junge von ihrem Ex bekommt.
    Keine Frage, die sind noch von ihm. Sehen alle weiß-grau Molly-mäßig aus.

    Sie wird aber in letzter Zeit äußerst heftig von einem Guppy-Männchen umworben. Der lässt ihr wirklich keine Ruhe. Bisher war sie immer schneller als er.

    Können sich die beiden eigentlich paaren? Und wenn, kann dabei Nachwuchs herauskommen?

  2. #2
    Capricorn

    AW: Paaren sich Mollys und Guppys?

    Hallo!

    Nein, das gibt keinen Nachwuchs.
    Schade eigentlich, denn dann könnte man die Kreuzung Gully nennen.

    •   Alt 30.10.2008 21:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Paaren sich Mollys und Guppys?

    hy
    nein sie können sich nicht paaren.
    obwohl ich den namen endler molly bevorzugen würde als gully
    klingt aber gut

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Paaren sich Mollys und Guppys?



    Schade,

    so einen schicken weißen Gully mit langem bunten Schwanz hätte ich gerne gehabt.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Paaren sich Mollys und Guppys?

    Mensch, bei Dir gehts vielleicht zu.

    Ich frag mich echt, woher die Fische das haben

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    09.08.2003
    Ort
    Berlin-10318-
    Beiträge
    3.304
    Danke
    1

    AW: Paaren sich Mollys und Guppys?

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Nein, das gibt keinen Nachwuchs.
    Schade eigentlich, denn dann könnte man die Kreuzung Gully nennen.

    will ja nicht wiedersprechen ... ABER es ist in der Theorie** möglich da beide Molly sowie Guppy zur selben Gattung gehören ... zumal die meisten Mollys im Zoohandel eh schon Hybriden sind ist die schwelle der Kreuzbarkeit gleich nochmal abgesenkt ...

    ** in den 90zigern gabs mal in der DATZ einen Beitrag von Kreuzungsversuchen unter Laborbedingungen inkl. künstlicher Befruchtung welche erfolgreich waren und die F1 Generation war Fruchtbar! ...

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    1.002
    Danke
    0

    AW: Paaren sich Mollys und Guppys?

    Hallo Rudy.

    Das klingt ja interessant. Es gibt nichts, was nicht schon versucht wurde.

    Dann werde ich das hier mal im Auge behalten.
    Wenn es dannn tatsächlich Mollys mit buntem Schwanz gibt, darf Capricorn einen haben und ihn Gully taufen.

    @Ralph
    Noch kann ich ja leider nicht zurück lästern, da du noch keine Fische hast. Aber ich bin mal gespannt, was die sich in eurem Becken mit dem "schönen Unterbau" so alles einfallen lassen.
    Wenn deine Fische sich von dir was abgucken kann das ja heiter werden!!!!
    :-)))

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Ja sie können sich paaren da sie die selbe Gattung haben.. habe das auch schon mal erlebt als ich plötzlich kleine orangene Babys im Becken. Die Mutter muss übrigens ein orangener Molly gewesen sein da ich sonst keine anderen habe die den Babys in irgendeiner Form ähneln nur hatte ich kein einziges molly männchen im becken sondern nur Guppy männchen...
    Ich schätze damit ist dein Frage beantwortet

    LG Jenny

  9. #9

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.316
    Danke
    1495
    Hallo Jenny!
    Schon mal auf das Datum dieses Threads geguckt? Ist fast 9 Jahre alt!
    Ausserdem gibt es bei Lebendgebärenden, also auch Mollies, die sogenannte Vorratsbefruchtung. Daher kann ein Mollieweibchen auch noch viele Monate nach dem letzten Kontakt mit einem Männchen immer noch Junge bekommen. Die Vaterschaft Deines Guppies dürfte doch eher zweifelhaft sein ...

    •   Alt 26.04.2017 18:49

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    11.06.2019
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    24
    Danke
    6
    Mollys und Guppys können sich kreuzen!