Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    208
    Danke
    0

    AW: Welche Fischart frisst...

    Also ich habe auch jedemenge Schnecken und man kann nicht sagen das ich zu viel füttere, im Gegenteil, die bekommen nur alle 2 Tage was die Fische und dann ist alles in max. 3 Min. alles weg und trozdem habe ich Schnecken ohne Ende. Und mit dem einsammeln ist echt ein Witz. Das wäre so als wenn man versucht einen Strand zu entsanden. Man kann nicht einfach nur pauschal sagen fütter weniger und sammel soviel Schnecken ein wie möglich und schon hat man sie im Griff. Nein man hat gar nichts, daß ist totaler Bullshit was einige hier erzählen. Dies ist von AQ zu AQ verschieden. Bei einigen funzt das, bei anderen nicht. Die einzige Möglichkeit bei mir ist das man sich andere Tiere anschafft die die Schnecken fressen. Denn bevor meine Fische den Schneckenlaich fressen friert die Höhle vorher ein.
    Mag ja sein das diese Schnecken Vorteile haben, aber es sollten mehr Fische als Schnecken im AQ sein und außerdem gefallen mir diese Schnecken nicht, deshalb habe ich nun zuerstmal Schnecke die die anderen frisst und reicht das nicht werde ich weiter schauen. Aber einfach weniger füttern und die anderen Schnecken einsammeln klappt bei mir einfach nicht, dann hätten auch meine Fische keine Ruhe mehr, denn dann würde ich nur noch einsammeln.

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    48
    Danke
    0

    AW: Welche Fischart frisst...

    hallo!

    ich nehme ab und zu einen sauberen, dünnen bambusstab, der unten mit einem
    mit silikon angeklebten stein beschert ist.
    gut gewaschene gurkenscheibe oder salatblatt abend`s in`s AQ stecken.
    (auf den stab gesteckt. gurkenscheibe muß bodengrund berühren)
    früh vor dem füttern wieder rausnehmen, schnecken absammeln, muß man ab und zu öfters machen, spricht sich bei den schnecken schnell rum.
    gurkenscheibe nur 3 mal verwenden da sonst auflösungserscheinungen das wasser trüben können.
    ansonsten beste erfahrung mit raubschnecken.

    gruß peter

    •   Alt 10.01.2009 12:52

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.537
    Danke
    58

    AW: Welche Fischart frisst...

    Hi Katharina,

    eigentlich fressen so gut wie alle Salmler, Welse, Barben, Bubas, Grundeln, ect. (alle nicht rein herbivoren Fische ) Schneckenfleisch . Das Problem sind nur das diese wegen dem blöden unverdaulichen Gehäuse so schlecht drankommen . Kleinere Schnecken (oder auch größere) kannst Du immer mal an der Scheibe zerdrücken, die Fische besorgen dann den Rest . Dazu braucht man keine Fische mit "eingebautem Büchsenöffner"

    MfG Frank