Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    0

    Fischkauf bei Obi

    Hallo erstmal! Wollte mal fragen wir ihr dazu steht. Ich habe dort schöne Malawibuntbarsche gesehen für 2,99 Euro. Allerdings machte mich der Preis etwas stutzig. Ich hatte mir vor 5 Jahren welche gekauft da zahlte man noch über 8 Euro pro Fisch.

    Leider hatte ich vor 3 Jahren mit der Aquaristik aufgehört was mit meinem Umzug in ein anderes Bundesland zu tun hatte.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: Fischkauf bei Obi

    Hi (Name?),

    ich kaufe meine Fische in einem Gartencenter ein. Danach kann man nicht gehen die können eine spitzen Aquaristikabteilung haben, genauso wie der Fachhändler richtig mies sein kann.
    Es ist ratsam sich eine Zeit in der Abteilung aufzuhalten und zu schauen wie die anderen Kunden beraten werden. Aber ich weiß nicht wie hilfreich dies einem Anfänger ist. Und du solltest dir immer die Fische eine Zeit lang in dem Becken anschauen (verhalten sie sich normal, sind sie abgemagert, sehen sie krank aus...)

    Zu dem Preis kann ich nichts sagen da ich mich mit den Malawibuntbarsche noch nie beschäftigt habe.

    Achja in deinem Posting fehlt die Verabschiedung. (s. Forenregel 4)

    •   Alt 29.11.2008 17:43

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Fischkauf bei Obi

    Hallo Scheffel,

    wenn dich der Preis so stuzig gemacht hat, wäre es interessant zu wissen um welche Art es sich denn handelt? Im Malawisee gibt es an die 300-400 Arten und dazu noch einen Haufen Standortvariaten. Und die Preise richten sich da natürlich auch nach dem, wie gut die Fische zu beschaffen sind, zu züchten sind und natürlich auch nach der Nachfrage...

    So gesehen, kann man aber sagen, dass die Preise für Malawibuntbarsche in den letzten Jahren stark gefallen sind, weil es nur noch eine sehr geschrumpfte Fangemeinde dieser Fische gibt. Seit Jahren geht der Trend weg von den Grabenseen eher in Richtung Südamerika und Asien.

    Außerdem sagt Jim ja auch schon richtig, dass der Preis nicht unbedingt Parameter für Qualität sein muss. Man kann auch für mehrere tausend Euro kranke Fische kaufen....

    Also noch mal die Frage: welche Art hast du denn da gesehen für 2,99€?

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    145
    Danke
    0

    AW: Fischkauf bei Obi

    Hallo,
    ich war vor einiger Zeit in der Aquaristikabteilung eines Baumarktes in Darmstadt und brauchte Filtermaterial. Dort stand ein Mann, der irgendwie kompetent aussah. Ich hatte gerade ein Problem mit meinen Salmlern auf dem Herzen und so habe ich ihn - eigentlich mit nicht so großer Hoffnung - angesprochen, ob er sich damit auskennen würde. Er sah mich etwas komisch an, nahm mir meine Frage aber gar nicht übel und sagte nur: Es kommt darauf an, ob der Kunde auch Kritik verträgt !!!! Das fand ich sehr gut und wir sprachen dann eine halbe Stunde miteinander. Dieser Mann betreibt seit 38 Jahren Aquaristik, hat lange Jahre bei einem Fischzuchtbetrieb Fische betreut und gezüchtet und hatte in dem Baumarkt angefangen, weil es näher an seinem Zuhause lag und er die Fahrtstrecke nicht mehr auf sich nehmen wollte.

    Ich bin sehr froh, ihn gefunden zu haben. Er hat mir viele wertvolle Tipps gegeben und auch seine Karte mit Durchwahlnummer. Ich glaube, ihm fehlt ein bisschen der höhere Anspruch in seiner Arbeit. Seit neuestem gibt es auch Schilder in der Abteilung, in der die Kunden kostenlos eine Komplettberatung für ihr AQ bekommen können und auch Unterstützung bei der Planung und Einrichtung.

    Die Rotkopfsalmler und Pandapanzerwelse, die ich dann später bei ihm gekauft habe, leben alle noch und sind absolut gesund und munter. Die Becken im Baumarkt sehen topp aus und auch die Vielfalt der Fische hat zugenommen.

    So kann es einem als Kunde im Baumarkt auch gehen.

    Liebe Grüße
    Ute

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    0

    AW: Fischkauf bei Obi

    Es handelte sich um dieses Exemplar! Er war ca. 2 cm groß.

    Kobaltorangebarsch (Melanochromis johannii (Eccles, 1973))

    gruß Nils

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Fischkauf bei Obi

    Hi Nils,

    bei nem 2cm Buntbarsch dieser Art ist es ja kein Wunder, dass der nur 2,99€ kostet.
    Kaum jemand wird einen Malawibuntbarsch in dieser Größe kaufen, das ist ja noch ein Baby und hat in der Größe in einem Buntbarschbecken kaum eine Chance. Man müsste den also in ein Extraaquarium setzen um ihn dann aufzuziehen.

    Vermutlich verkaufen sie die Tiere für den Preis, weil das Aufziehen sehr viel mehr Geld als Futter kosten würde. Dann lieber schon in der Größe für günstig verkaufen ansattt Geld in die Fütterung zu investieren, mit dem Risiko, dass man auf dem erwachsenen Fisch sitzen bleibt.

    Wenn du ein Extraaquarium hast und den Fisch gewissenhaft aufziehst, dann kann man für 2,99€ einen recht hübschenm, aber rauflustigen Buntbarsch erwerben...

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    0

    AW: Fischkauf bei Obi

    Zitat Zitat von Jessica Beitrag anzeigen
    Hi Nils,

    bei nem 2cm Buntbarsch dieser Art ist es ja kein Wunder, dass der nur 2,99€ kostet.
    Wie gesagt vor 5 Jahren ist auch die größe teurer gewesen. Ich hatte damals in meinem 120 l Becken 5 Stück gehalten. Die erreichten damals eine größe von ca. 7-8 cm. Wollte nur mal eure Meinung dazu wissen.

    Auch Kaulquappen haben die gerne gefressen die sind öfters mal mit reingerutscht als ich Wasserflöhe in einem Tümpel fing.

    •   Alt 02.12.2008 11:48

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682