Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    Hallo,
    als ich mein Aquarium vor 3 Jahren eingerichtet habe, habe ich mir nach der Einlaufphase einen laut Verkäufer Blauen Antennenwels dazu gekauft.

    Mittlerweile bin ich mir nicht mehr sicher ob es sich wirklich um einen blauen Antennenwels handelt?

    Ist er männlich oder weiblich?
    Er hat zwar kleine Geweihartigen auswüchse aber keine richtig großen, er kann aber auch seitlich auf jeder Seite einen Büschel "Antennen" aufstellen...

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich will ihm jetzt noch männliche (respekif weibliche) Gesellschaft hinzukaufen

    mfg Tom

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    Hallo,

    es handelt sich bei deinem Fisch um einen gewöhnlichen braunen Antennenwels, den Ancistrus sp.

    Hier ein paar Infos:
    AquaNet - das Aquaristik-Magazin: Zierfischdatenbank Ancistrus spec.

    Und hier kannst du dir sogar ein Video über den Fisch ansehen (Brutpfglege ect.)
    AquaNet.tv - Fernsehen für Aquarianer (Im Archiv Folge: Ohne Moos nix los! vom 10.04.200

    •   Alt 18.12.2008 14:45

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    AW: Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    Hi,
    Danke für deine Antwort.

    Liege ich mit meiner Vermutung richtig, dass es sich bei dem Tier um ein Weibchen handelt?

    Also dass ich ihm noch ein Männchen dazukaufen kann?

    Es hat ungefähr 6-7 cm groß.

    mfg Tom

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    111
    Danke
    0

    AW: Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    HI Tom

    Ich würde schon sagen das dies ein Weibchen ist. Auch aus dem Grund den du schon nanntes das es kaum Antennen hat.
    Und wenn "es" schon drei JAhre alt ist denk ich mal das sich da nicht viel mehr ändert. Sprich weiblich....viele grüße Oschi

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    Hi,

    jo, ist ein Weibchen. Mit 3 Jahren sind die längst ausgewachsen (wobei dein Tier ein wenig klein geraten ist, aber gibt ja auch kleine Menschen )

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    Hi Tom!
    Also dass ich ihm noch ein Männchen dazukaufen kann?
    Weibchen wurde ja bereits gesagt. Das mit dem Männchen würde ich mir an deiner Stelle aber nochmal überlegen. Hast du erstmal ein Paar wirst du dich vor Nachwuchs nicht mehr retten können (es sei denn du entfernst jedes Mal das Gelege).
    Abgeben wäre zwar eine Möglichkeit, aber gerade den normalen Ancistrus will keiner haben...

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    AW: Artbestimmung: Blauer Antennenwels?

    Hi,
    Danke für die zahlreichen Antworten.

    Das mit dem Nachwuchs wird kein problem sein, da ich jemanden der eine Zoohandlung leitet kenne, der nimmt mit jeden Nachwuchs ab, und ich bekomme im gegenzug Futter

    Mache mich dann mal auf die Suche nach nem passenden Männchen

    mfg Tom

    •   Alt 19.12.2008 10:14

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682