Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    SaschaK

    AW: welche zwergbuntbarsche???

    Zitat Zitat von Kine Beitrag anzeigen
    Schonmal welche gehalten? Anscheinend nicht sonst wüsstest du dass 100 cm definitiv zu wenig sind. 120cm ist hart an der Grenze.

    Mfg Michi
    Hallo Michi!


    damit gehe ich konform!


    Wo hast du diese Information her Iroc?

    Nicht alles ist immer richtig, was in einigen Büchern steht.


    LG,
    Sascha

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    74
    Danke
    0

    AW: welche zwergbuntbarsche???

    hallo, danke für die Tipps.
    also, noch sind keine Fische drin, nur Wurzelholz, Pflanzen nächste Woche, Fische ca. Ende Januar.
    Am Kopf wollte ich etwas mehr pflanzen ( Schwertpflanzen, Vallisneria )
    dann mit verlauf des Beckens nur in der mitte ( Tigerlotus, und and den Wurzeln vereinzelt Speerblatt ) , so das die Deko mit Pflanzen Keilförmig läuft.
    Wie gesagt, das ist mein erster Raumteiler und werde bestimmt hier und da noch änderungen vornehmen.
    Kies von 2 - 4 mm als Bodengrund darunter JBL Aqua basis ( nur wenig!! )
    Temp. bei 26 Grad, PH möchte ich knapp unter 7, gh bei ca. 8 - 10, KH so bei 4 - 6.
    Zu welchen Zwergbuntbarschen tendierst du denn, ich habe nämlich das Problem, ich komme nich regelmäßig an Lefu. drann, und die meisten Zwebubas nehmen kein Flockenfutter.
    Also, bitte noch mal melden

    viele Grüße Mike aus MG

    •   Alt 27.12.2008 09:57

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    74
    Danke
    0

    AW: welche zwergbuntbarsche???

    hallo,
    da mein becken noch einfährt( habe heute PH + kh gemessen; ph = 7,5 ; kh = 7 ) habe ich jatzt eine gewisse Vorstellung meines Besatzes:
    15 Rote Neon; 9 Schwarze Phentomsalmler; 9 Kaisersalmler;
    dazu blaue Antennenwelse sowie 7 Panzerwelse.
    Evtl. 2 Paar Schmetterlingsbuntbarsche und 2 Paar Zwergfadenfische.
    Pflanzen wie Schwertpflanzen, Vallisneria, Cabomba, Speerblatt, Sumatrafarn, Javamoos und eine Rote Tigerlotus.
    Temp.: 26 Grad, Beleuchtungsdauer: 12,5 Std. ( von 10 Uhr morgens bis 22:30 )

    hätte gerne deine Meinung dazu gehört.

    Viele Grüße Mike aus MG