Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    Suche ein schönes Pärchen

    Guten Morgen und frohe Weihnachten :-)

    Ich suche für mein 130 liter Aquarium noch ein schönes buntes Fischpärchen mit einem guten Charakter (keine Jäger oder so) und nicht allzu nervös.

    Erstmal ein paar wohl nötige Infos:

    PH: ~7,5
    KH+GH: 13°
    nitrit/at: 0

    Besatz:

    4 große und 3 baby mollys und ein Antennenwels - also noch seeeeehr überschaubar!

    Von den Werten her und der Beschreibung sagt mir der Gabelschwanzmakropode echt zu vllt etwas groß - aber etwas in der Richtung wäre schön!

    Der Zwergbuntbarsch sieht auch ganz gut aus - aber da sind meine werte schon sehr grenzwertig*g*

    Wenn ihr noch eine Idee oder Kritik habt lasst es mich wissen!

    Liebe Grüße
    Dave

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    120
    Danke
    0

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Hallo,

    Also ein Pärchen Makropoden würde schon gehen. Auch Zwergfadenfische würden passen. Und noch n paar andere Labyrinther

    Für Zwergbuntbarsche ist dein Wasser meiner meinung nach zu hart. Aber wenn, dann A.cacataoides oder a.borelli aber auch bei denen is nich ideal.

    mfg Daniel

    •   Alt 24.12.2008 21:09

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Hi Dave!

    Die Wasswerte sind für A. borelli in Ordnung, etwas saurer könnte das Wasser schon sein, aber es geht noch. Viel wichtiger ist hier, wie das Becken strukturiert ist. Nicht zu hell, Höhlen, krautige Verstecke in Bodennähe und auch Laub sollten in dem Becken nicht fehlen.
    Stell doch einmal, sofern möglich, ein Foto deines Beckens ein, damit wir uns ein Bild darüber machen können

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Guten abend!
    Laub fehlt leider noch, aber sonst ist es recht abwechslungsreich! muss aber bald mal wieder mit dem Messer an die pflanzen ran!

    etwas saurer wird schwer - unser wasser liegt so bei 7,6 - 7,7...
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Liebe Grüße Dave

    PS:

    bin grad etwas am umbauen - innenfilter kommt in 2 Wochen raus - ist grad die Übergangsphase!

  5. #5
    gurami1

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Zitat Zitat von all your fears Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Also ein Pärchen Makropoden würde schon gehen. Auch Zwergfadenfische würden passen. Und noch n paar andere Labyrinther

    Für Zwergbuntbarsche ist dein Wasser meiner meinung nach zu hart. Aber wenn, dann A.cacataoides oder a.borelli aber auch bei denen is nich ideal.

    mfg Daniel
    Hi Daniel
    Makropoden können recht ruppig werden. Das Männchen würde das relativ kleine Becken recht schnell als sein Revier ansehen.
    Zwergfadenfische gehen auf Grund der Wasserwerte gar nicht !
    Und was meinst du mit ein paar Labyrinthern ??
    Gruß Matthias

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Hey hey - wieso gehen Zwerfadenfische garnicht? das einzige Problem sollte ja die KH sein und die kann ich doch mit CO2 drücken oder?

    du meinst doch die hier oder?

    Liebe Grüße

    schade dass die Makropoden so ruppig reagieren - dabei klangen sie in der Beschreibung eigtl immer sehr ruhig und gelassen!

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    533
    Danke
    0

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Hallo!

    Von Makropoden würde ich bei der Beckengröße auch abraten, kann gut gehen, muss aber nicht. Hängt sehr vom Charakter der Fische ab.

    Würde da auch eher ein Pärchen Zwergbuntbarsche nehmen.

    Mfg Michi

  8. #8
    gurami1

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Hi Dave
    so einfach ist das leider nicht.
    Bei 14 Kh müßte der CO2-Anteil im Wasser 50mg/l betragen um den Kalk in Lösung zu halten. Nur ist bei ca. 25mg/l die kritische Grenze für die Fische erreicht. Außerdem kann man die überzüchteten Zwergfadenfische nicht dauerhaft über pH 7 halten. Am besten ist 6,5.
    Quellen, die eine so riesige Spanne zw.6 und 8 angeben,sollte man nicht vertrauen.
    Gruß Matthias

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Guten Abend

    hm ok - das fällt dann auch wohl deutlich flach... Hat denn noch jemand einen Tipp? Sonst bin ich langsam ratlos - vllt schwarze Platys - aber da bräuchte ich wohl zu viele oder?

    Danke für eure Mühe!

    Dave

    •   Alt 28.12.2008 21:13

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10
    gurami1

    AW: Suche ein schönes Pärchen

    Hi Dave
    gar nicht so einfach.
    Von den Werten her müßte man dir zu ostafrik. Buntbarschen raten.
    Da paßt aber weder Becken noch Einrichtung.
    Da Barsche nicht mein Gebiet sind, vielleicht mal in der Literatur nachlesen welche kleineren Buntbarsche sich in deinem Becken pflegen lassen ?
    Gruß Matthias