Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    78
    Danke
    0

    hoher nitritwert!!!:-O

    hallo
    habe gerade den nitritwert gemessen und er ist erstaunich hoch.
    dazu muss man sagen, dass ich vor ein paar tagen eine neue pumpe bekommen habe aber ich habe auch die filterstart bakterien hinzu gefügt..aber er ist bei 0,6
    ich war bei zoo zajac vor ein paar monaten und er hat mir geraten zu dem zeitpunkt unjodiertes kochsalz in das wasser zu geben.soll ich das jezz auch machen oder rengt sich das wieder ein?
    sarah=)

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Hi Sarah!

    Wasserwechsel machen (80%), dann Nitritwert messen und sollte der Wert über 0,3mg/l steigen immer wieder Wasserwechsel machen.
    Salz bringt in dem Fall nichts, da es das Nitrit nicht "neutralisiert".
    Warum hast du den neuen Filter nicht parallel zu dem alten laufen lassen? Was hast du mit den Filtereinsätzen vom alten Filter gemacht?

    •   Alt 30.12.2008 18:10

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Mich würde mal interessieren, wie Ihr überhaupt an die genauen Daten kommt.

    Wir haben hier Tröpfchentest von Dupla - und da gibt es 4 Farbbereiche:

    0 mg/l
    0,1 mg/l
    0,5 mg/l
    2,0 mg/l

    Wir liegen jetzt nach dem Einfahren immer zwiscehn den beiden Erstgenannten rein farblich. Habt Ihr da was genaueres für die Messung ?

  4. #4
    Zekla

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Hallo Ralph,

    der Tröpfentest von JBL ist da viel genauer:

    0,025
    0,05
    0,1
    0,2
    0,4
    0,6
    0,8
    1,0

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    78
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    hey
    ja das mit dem anderen filter ist eine gut frage aber ich habe gar nicht dadran gedacht..dann mache ich morgen einen wasserwechsel und mess den wert noch mal..ich habe nur ein nitritmesser mit kleinen reagenzgläsern ansonsten kann ich nix damit messen..sind solche tests teuer?lohnen sie sich?
    sarah =)

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Danke Angela - den besorg ich mir die Tage.

    Habe meinen mit dem Becken mitbekommen und geglaubt, dass ich das richtige habe.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    58453 Witten
    Beiträge
    4.256
    Danke
    1

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Hi Sarah,

    ich vermute das dein Nitritpeak von deinen verschwundenen Welsen ausgeht. Sie werden wahrscheinlich irgendwo (Filter?) tot liegen und verwesen, wodurch ein Peak entstehen kann.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Hi!

    dann mache ich morgen einen wasserwechsel und mess den wert noch mal..
    Nicht morgen, SOFORT! Ansonsten musst du mit geschwächten Tieren rechnen, die später anfällig für Krankheitne sind, wenn sie nicht schon in der Nacht am erhöhten Nitritwert gestorben sind!
    ich habe nur ein nitritmesser mit kleinen reagenzgläsern ansonsten kann ich nix damit messen..sind solche tests teuer?
    Nitrit-Tropfentest von JBL, oder? Der reicht aus um den Nitritwert zu messen, die anderen Werte kannst du erstmal vernachlässigen. Später kannst du dir immer noch Gedanken darüber machen ob du regelmäßig deine Wasserwerte ermitteln willst. Wenn du immer normales Leitungswasser benutzt und nicht das Wasser mit Osmosewasser oder anderen Methoden veränderst, brauchst du die anderen Tests nicht.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    78
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    hey
    wenn ich einen wasserwechsel mache, dann gebe ich immmer noch etwas hinzu was das wasser fischgerecht macht..aber ich besorge mir mal einen test..
    danke für die antworten..
    sarah=)

    •   Alt 30.12.2008 23:47

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    428
    Danke
    0

    AW: hoher nitritwert!!!:-O

    Zitat Zitat von sarah 82 Beitrag anzeigen
    hey
    wenn ich einen wasserwechsel mache, dann gebe ich immmer noch etwas hinzu was das wasser fischgerecht macht..aber ich besorge mir mal einen test..
    danke für die antworten..
    sarah=)
    Hallo

    und wie macht das das Wasser "fischgerecht"?
    Was stimmt denn mit deinem Wasser nicht?

    Gruß
    Michael