Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    436
    Danke
    0

    Was ist das? männchen oder Weibchen?

    Hi,

    Hab da mal ne Frage, hab seit ca 2 Jahre ein Apistogramma Magmasteri. Hatte zu beginn ein Paar gekauft, von dem mir dann laut Händler das Männchen gestorben ist. Nun habe ich mir ein neues Männchen gekauft und seit ich das neue Männchen eingesetzt habe ist das "weibchen" aggressiv und stellt sich quer vor das neue Männchen, stellt die Rückenflossen auf und wirft ihm mit der Schwanzflosse Wasserwellen entgegen.
    http://www.bilder-hochladen.net/files/9ubs-1b-jpg.html

    Kann mir jemand sagen, welches geschlecht das ist. oder ist das normal??? bekomme von dem neuen männchen gerade kein vernünftiges Bild.

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    144
    Danke
    0
    Hi,
    also die Männchen haben eher einen leichten Blauton, wobei Weibchen eher einen gelbton haben!

    •   Alt 13.01.2011 21:55

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    96
    Danke
    0
    Hi,

    also ich würde behaupten, dass das definitiv ein Männchen ist...

    schau mal hier: http://www.google.de/imgres?imgurl=h...26tbs%3Disch:1

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    436
    Danke
    0
    Hi

    Danke euch, das mit dem Verhalten welches diese beiden an den Tag legen, ist das normal (Balzverhalten) oder ist das eher Rivalität und Einschüchterung?

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Thomas,
    das ist ein Bock ... spitz auslaufende Rücken- und Afterflosse .... beim w ist dies abgerundet

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    436
    Danke
    0
    Hi,

    Nun ist es passiert, meine beiden Barsche sind sich an den Hals gegangen, hingen beide Maul in Maul aneinander, hab sie dann erst mal räumlich voneinander getrennt. mit nem gespannten Fliegengitter. und hab dann mal rumtelefoniert und einige AQ Läden informiert. die einen sagen, sofort abgeben, die anderen sagen kannste dir noch zwei weibchen zukaufen und dann geht das schon.

    Nun meine Frage: Höhlen sind vorhanden, auch räumlich und optisch voneinander getrennt. 180l Becken !00*40*50cm. Geht das gut wenn ich beide männchen belasse oder geraten die dann immer wieder aneinander???

    •   Alt 02.03.2011 17:22

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682