Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    Nähe Magdeburg
    Beiträge
    354
    Danke
    0

    Dringende Frage

    Hallo
    heute haben sich endlich meine Betta Splendens gepaart
    die Eier hängen nun im Nest und Papa Kafi bewacht sie^^.

    Ich möchte nun Artemia ansetzen für Nauplien.
    Wann sollte ich die frühestens ansetzen?
    Wieviel Salz auf 1L Wasser?
    Geht Meersalz?
    Spezielles Flüssigfutter für die habe ich von JBL

    Noch eine Frage
    kann ich auch Planarien abkeschern?
    habe viele im Axelotl becken.
    Odr mit was kann ich die kleinen noch fütern?

    lg Lisa

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Torgau
    Beiträge
    600
    Danke
    0
    Hallo Lisa alles Erstfutter für die Kleinen ist Artemia viel zu groß ..... da nimmt man Infusorien .... am besten fragst mal direkt hier die Kafi Spezialisten

    •   Alt 17.01.2011 15:17

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    665
    Danke
    0
    Hi Lisa,

    ich weiß jetzt nicht, wie informiert Du über die Zucht von KaFis bist... scheinbar ja noch nicht so wirklich, nach Deiner Frage nach zu urteilen.

    Aber such mal allein hier im Forum... da findest Du einiges, was da beachtet werden muss.
    Fängt bei zig kleinen Becken zur Einzelsetzung an und hört bei Abnehmer finden auf.

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    Nähe Magdeburg
    Beiträge
    354
    Danke
    0
    Hey
    jajaschonklar mit den becken^^

    lg lisa

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    Nähe Magdeburg
    Beiträge
    354
    Danke
    0
    Hallo
    ich habe mir jetzt zwei Behältnisse gemacht in denen ich Infusorien züchte^^
    Das mit den Nauplien wussteich nicht habe ich aber des öfteren schon gelesen das man Kafifischbrut auch mit Nauplien füttern kann.

    Abnhemer habe ich schon, ich denke nicht das 50 oder sodurchkommen^^°
    unsere Zoohandlung nimmt Kampffische gerne ab
    auch habe ich viele Bekannte und Freunde die sich extra ein KafiBecken gerne einrichten würden von daher komme ich genau richtig^^hihi^^

    lg Lisa

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    665
    Danke
    0
    Hi Lisa,

    naja... nur gehen wir nur mal von 10 Kafi-Böcken aus, die durchkommen. Hast Du auch 10 kleine Becken (eingefahren, evtl mit Heizung und Filter) um die kleinen dann zu trennen bis sie abgabebereit sind?

    Sollten viele Mädels bei rum kommen, hast da auch Abnehmer dafür? Weil viele nehmen sicher lieber einen Bock.

    Ist nicht bös gemeint, aber meist denkt man ja gar nicht wirklich an alles.

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    23.10.2010
    Ort
    Nähe Magdeburg
    Beiträge
    354
    Danke
    0
    Hallo
    die Becken zu besorgen wäre kein problem(durch meine Tante)
    Wiegesagt Abnehmer habe ich ^^.
    Hab schon vorher gefragt^^.

    lg Lisa

    •   Alt 17.01.2011 20:39

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682