Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31

    Talker
     
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Hi

    ach das bringt hier eh nicht zum ende deshalb würde ich es besser finden wenn wir das thema beenden -.-

  2. #32

    Talker
     
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    665
    Danke
    0
    Hallo Steven,

    da hast Du wohl leider recht...
    Schade um Deine Fische...

    Es gibt Menschen, die sind einfach beratungsresistent

    •   Alt 19.01.2011 22:39

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #33
    Sandmann1193
    Hi,


    er lügt nicht zwingend, wenn es bei ihm funktioniert hat.

    Der Krieg funktioniert auch. Ist es deswegen richtig? Nein.

    Seine Fische wurden vermutlich nicht alt und litten unter Dauerstreß.

    Und dadurch geht mehr als nur die Flossenschönheit der Fische verloren.

    In einem Punkt hat er übrigens doch gelogen:

    was die da oben schreiben ist schwachsinn!!!!! )die kampffische jagen sich von natur aus und dies ist nicht schlimm
    1.: was "wir" da oben geschrieben haben ist die gute Haltung für Kampffische, was von Züchtern bestätigt ist. Nebenbei, Züchter haben mehr Ahnung als Tierhändler

    2.: Die Kampffische jagen sich nicht von Natur aus, das tun sie nur im Aquarium, weil in freier Wildbahn eigentlich selten ein anderer Artgenosse vorbeischwimmt und dann noch genug Platz zum Ausweichen ist, was in einem Aquarium aber nicht der Fall ist.

    Und warum glaubst du nicht einfach, was wir sagen? Warum sollten wir dich denn anlügen oder dich falsch beraten, wenn uns das Wohl der Fische am Herzen liegt?

    Du kannst ja mehrere Kampffische haben, aber dann bitte wirklich einzeln und in kleinen Becken (12-20 Liter)
    Wenn du nicht sofort Geld dafür hast, ist das eine Sache. Das aber niemals durchzuführen, ist Tierquälerei.

  4. #34

    Talker
     
    Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich weiß jetzt leider nicht, ob das nun schon jemand geschrieben hat oder nicht, aber wenn nicht genug Geld für zwei Becken da ist, kannst du dir auch einfach eine undurchsichtige Trennwand zusammenschustern, dann hast du denselben Effekt. Allerdings musst du dann dafür sorgen, dass die Wasserzirkulation und die Filterung nicht nur in einer Hälfte funktioniert. Wäre in meinen Augen die einfachste Lösung und auch die billigste. Wenn du eine möchtest, die man irgendwann einfach wieder entfernen kann, würde ich dir raten sie mit einer Seite dieser Kabelführungen aus dem Baumarkt zu befestigen.

    Nur mal so als Idee am Rande der hitzigen Diskussion.

    Liebe Grüße, Rayne

  5. #35
    Laffeuer
    Hallo Leute,

    also ich tendiere nun dazu, dass man diese "sinnlose" Diskussion wirklich für beendet erklärt.
    Zum Einen schaukeln sich die Gemüter sinnlos hoch, zum Anderen ist der Threadstarter nicht bereit, hilfreiche und erfahrene Tips und Ratschläge anzunehmen.
    Es ist leider heutzutage die Realität, dass man nicht jedem einzelnen Tier "helfen" kann, dennoch ist es schön zu wissen, dass man dies jedoch bei vielen kann.

    Ich plädiere für die gesetzliche Pflicht für Sachkundenachweise gem. §11 für alle in sogenannten Tierhandlungen beschäftigten.

    mfg S.

  6. #36
    nolls
    Hi,
    bevor das hier noch weiter ausufert mach ich besser dicht.