Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Garnelensterben

    Hallo zusammen,

    Ich hab seit 2 Wochen einen Nano Cube 30L zusätzlich zu meinem 60L Aqua geholt. Ich hab jetzt aus meinem 60L Aqua 3x White Pearl rausgeholt, 1x Red Sakura. Ausserdem hab ich neu 10x Red Cherry geholt. Seit 1 Woche stirbt mir alle 1-2 Tage eine von den 'alten' Garnelen weg (waren noch Jungtiere). Sieht ein bisschen aus als würde das häuten nicht klappen.

    Zu den Wasserwerten.
    Wir haben eine Entsalzungsanlage im Haus, was die Gesamthärte auf <3°d gebracht hat - zu tief. Ich hab nun vorgestern Mineralsalze für Malawis geholt - GH liegt nun bei >7°d. KH bei 20°d. PH bei 8.0. CI bei 0. No2 und No3 ebenfalls bei Null.

    Heute war wieder ein totes Tier drin. Kam für dieses die Mineralien zu spät oder sind die Werte so schlecht? KH hab ich bereits versucht zu senken, ist aber wieder angestiegen. Ausserdem hab ich noch zusätzlich Seemandelblätter drin seit vorgestern.

    Sieht jemand das Problem?

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    18.776
    Danke
    1324
    Hi!
    Mal von den Wasserwerten abgesehen, sind neue, gekaufte Pflanzen ins Becken gekommen? Wenn ja, sind die nachweislich pestizidfrei gezogen bzw. lange genug gesondert gewässert worden, bevor sie ins Becken kamen?

    •   Alt 12.11.2018 12:49

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Ich hab auf einigen seiten gelesen das die KH zwischen 16-20 liegen kann. Auf einer anderen 3-12 - was stimmt den nun?

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Ich hab auf einigen Seiten gelesen das die KH zwischen 16-20 liegen kann auf anderen 3-12 was den nun?

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Neue Pflanzen hab ich tatsächlich rein. Hab sie nur kurz gewässert. Da ich sie online bestellt hab, hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung wie die gezogen wurden. Meinst du ein WW wäre hilfreich?

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Hab die Pflanzen via Amazon bezogen und les gerade das wenige andere das selbe Problem hatten. Meinst du reicht ein WW?

  7. #7

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    18.776
    Danke
    1324
    Hi!
    Da solltest Du täglich mindestens 80% Wasser wechseln. Ist ja bei so einem kleinen Cube kein Problem.
    Normalerweise wässert man solche Pflanzen 10-14 Tage in einem Eimer mit täglichem Komplettwasserwechsel, bevor sie in ein Garnelenbecken kommen. Werden leider manchmal mit Pestiziden gegen Schädlinge behandelt, die den Fischen nichts ausmachen, aber leider für Garnelen tödlich sein können.
    Diese Wasserhärte wird von Red Fire Garnelen problemlos vertragen, andere Arten sind da empfindlicher.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Danke für die Antworten. Hab heut ca 90% des Wassers gewechselt. Die Garnelen waren direkt wieder aktiver, sitzen aber nun wieder in einem Eck. Ich werd morgen wieder Wasser wechseln, was denkst du wie lange ich das Wasser täglich wechseln sollt?

  9. #9

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    18.776
    Danke
    1324
    Hi!
    Naja, 8-10 Tage sollte es schon mindestens sein.

    •   Alt 13.11.2018 09:56

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Heute morgen sind alle auf einem Seemandelblatt das noch schwimmt gesessen. 2 auf dem Skimmer. Alle als ob sie versuchen an die Oberfläche zu kommen. Hab alle in eine Box ungesiedelt und das Becken leer gemacht bis auf den Kies. Pflanzen sind jetzt am Wässern. Ich hab den Garnelen 1 Pflanze aus dem 60ltr Aqua und einen Moosball rein, mehr war heut nicht drin :/ ich hab so Tonröhren, soll ich die auch erstmal wieder ein paar Tage wässern? Das Aqua sieht jetzt ziemlich traurig aus. Während dem aufräumen hab ich 1 Tote Redfire gefunden - deren hinterteil komplett schwarz/extrem dunkelrot geworden ist (?) und eine White Pearl.