Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    hmm, was is jetzt los ?

    hab wie gesagt gestern nach etwas neubepflanzung und 1/3 ww nach 3std. die Werte gemessen. (Stehet oben)

    und heute so. ca. 20 std. danach nun das:

    KH : 13,5
    PH : 8
    NO2 : 0,2
    NO3 : unter 5
    FE : 0,03

    is das normal ???

  2. #12
    Der Fürst
    Hallo Jürgen!

    Grundsätzlich ist es normal, weil Nitrat ein Pflanzennährstoff ist, und viele Pflanzen zehren auch mehr Nitrat. Ist bei Dir aber etwas schnell gegangen...

    Ist aber auf jeden Fall kein Grund zur Sorge. Teste morgen nochmal, bin mal gespannt, was dann rauskommt.

    •   Alt 25.08.2005 19:15

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    ok, bin selber gespannt was morgen rauskommt

    Weiß zwar nicht ob ich mir das nur einbilde, aber mir kommt es so vor als ob jetzt die Farben der Fische kräftiger sind. Vorallem bei den Guppys und Neons ... kann das sein ?

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    ach ja nochwas.

    War das ein Messfehler (weiß zwar nicht wie ich das geschaft hätte) aber kann NO3 von 25 auf unter 5 fallen. Den Wert heute hab ich gleich zweimal gemessen zur sicherheit.

  5. #15

    Talker
     
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.384
    Danke
    2
    hallo,
    wahrscheinlich ist der nitrat wert durch den wasserwechsel mit gesunken, wieviel nitrat kommt den bei dir aus der leitung?
    ja wenns den fischen besser geht sehen sie auch besser aus, wie beim menschen....
    gruß ricard

  6. #16

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    jeden Tag was anderes, hab jetzt keine lust mehr

    Wasserwerte jetzt anscheinend verbessert. NO2 0,1 und FE 0,2 dank Eisentabletten.

    Heut morgen aber zwei tote rote Neons. Meine Saugschmerle hatte eine richtig schöne goldene Farbe mit einem schwarzen Schönheitsfleck der unter der Aussenhaut.
    Heute sieht sie aus als wenn sie einen grauen überzug auf der Aussenhaut hätte:

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    ausserdem zuckt sie so komsisch unterm schwimmen.

    Bei einem Guppy hab ich weiße Punkte auf der schwanz und oberen Flosse gesehen.

    Was ist das jetzt schon wieder ? HILFE &#33;&#33;&#33;

  7. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.301
    Danke
    0
    hallo,

    messe mal schnell dein Eisengehalt. Der könnte vielleicht wegen den Eisen-Tabletten&#33;&#33; im toxischen Bereich liegen.

    Nochmal Wasserwechsel sowieso bitte. Nitrit muss 0,00 sein.

  8. #18

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Originally posted by Aquatierchen@26.08.2005 - 20:06
    hallo,

    messe mal schnell dein Eisengehalt. Der könnte vielleicht wegen den Eisen-Tabletten&#33;&#33; im toxischen Bereich liegen.

    Nochmal Wasserwechsel sowieso bitte. Nitrit muss 0,00 sein.
    ww ist eh klar hab schon ne Hornhaut vom Eimer tragen...

    Die Saugschmerle hatte vor den Eisentabletten schon den Überzug sagte mir gerade meine Frau.

    Ich geh jetzt aber trotzdem nochmal schnell zum wassermessen &#33;

  9. #19

    Talker
     
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.301
    Danke
    0
    hallo jürgen,

    sehr gut. Aber sagmal, in welchem Monat, ähem in welcher Woche ist denn dein Becken jetzt eigentlich?

    •   Alt 26.08.2005 21:42

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #20

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    ich schaffe noch den Laborkoffer in einer Woche auszuleeren

    Also die Wasserwerte sind identisch den vorherigen.

    Da ich ja wegen Arbeit, AQzeug-Kauf, Wasserwechsel, Wessermessen ja schon fast keine zeit mehr für Fische anschauen hatte hab ich jetzt mal jeden einzelnen einige minuten genau beobachtet.
    Alle Fische die eine helle Aussenhaut (Überzug oder wie man den auch nennt) haben sind irgendwie dunkler geworden. Auch die siam. Rüsselbarbe. Bei der Saugschmerle fällt das vielleicht besser auf, weil die wirklich eine schöne goldige Farbe hatte.
    Bei den Guppys und Platys ist nichts zu erkennen.

    Meine Frau (schaut anscheinend öfters ins AQ als ich dachte) meinte das es seit der Neubepflanzung zu den Farbänderungen kommt.
    Kann die Vallesneria-Pflanze der Grund sein ?

    Das AQ is jetzt ziemlich genau 3 Wochen in Betrieb, also 1 woche ohne und 2 wochen mit Fischen. Momentan hab ich eine LMAA-Laune. Ich mach jetzt nur noch das was ich so auch machen müßte. Wenn was durch kommt ist´s gut, der Besatz is sowieso falsch. Kranke Fische nimmt mir kein Mensch ab und ohne längerer Laufzeit wird das nix gescheites...

    Achja, war nochmal bei einem meiner Händler. Haue gab es zwar nicht, aber eine etwas lautere Unterhaltung Irgendwie war der Laden danach nicht mehr ganz so voll. Hoffentlich hat er daraus gelernt &#33;