Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.301
    Danke
    0
    hallo jürgen,

    also wenn Fische blass sind, ist das mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein Indikator für Stressbelastung. Gifte im Wasser verursachen Stress, da sie das Wohlbefinden der Fische mindern. Zudem ändert sich der Stoffwechsel. Die stärkere Färbung würd icch jetzt mal positiv werten.

    Bitte in nächster Zeit sparsam füttern, um den Nitrithaushalt nicht ins Extreme zu treiben. Wenn du alle 3 - 4 Tage fütterst reicht das auch. Du musst dich aber noch auf einige Wasserwechsel gefasst machen. Am besten du wechselst 70 - 80 %.

    Gutes Gelingen noch.

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    1.179
    Danke
    0
    Hallo Jürgen!
    Herzlich Willkommen!
    Wichtig ist jetzt auch ne gesunde Ernährung der Fische mit Lebendfutter und Frostfutter, weniger Flocken!
    Das Grau auf den Fischen ist nicht gut, könnten Hauttrüber sein! Die Fische mit Weißen Punkten auf den Schwanzflossen haben vermutlich Weißpünktchenkrankheit, da hilft das öfftere Tww auch sehr gut!

    •   Alt 28.08.2005 13:51

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    1.179
    Danke
    0
    -----------

  4. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    ok, danke an die freundlichen Helfer !

    Mach jetzt fleissig ww alle paar Tage und füttere noch mehr verschiedene Sachen.
    Heute gab es Gurke

    M.f.G.
    Jürgen

  5. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.384
    Danke
    2
    hallo jürgen
    wichtig beim wasserwechsel waere das du das wasser nicht mit der hausheizung erwaermst sondern kalt entnimmst und stehen läßt bzw. aquaheizer rein. damit geht das chlor etwas raus und du verhinderst eine kupfervergiftung welche die meißten boiler etc. abgeben.
    die scene im laden hätte ich gerne gesehen! hats bestimmt verdient...grins!
    bis bald ricard