Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75
  1. #51

    Talker
     
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    63
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    hallo michael,
    ersteinmal ein großes lob.Das AQ ist echt klasse.Ab wie viel Liter kann man deine Fische halten?
    Von Algen hab ich nicht so viel ahnung aber kann es sein das dein AQ in der nähe einer heizung oder einem fenster steht?(ich sehe zwar auf den bildern nichts aber kann ja sein).Ich habe in meinem 54L aquarium immer algen an deko und an steinen und habe mir ein paar garnelen reingesezt.Super Algenfresser besser als jeder Fisch.

    Viele Grüße

    Simon

  2. #52

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    210
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    Hallo
    Nein das Becken steht nicht an Heizung oder Fenster.
    Für die Fische ist 250-300 Liter minimum.
    mfg.Black

    •   Alt 30.01.2009 16:34

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #53

    Talker
     
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Franken/Bayern
    Beiträge
    610
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    Hallo Michael,

    ein tolles Becken hast Du Dir da geschaffen. Echt Klasse
    Zu Deinem Problem hast Du meiner Ansicht nach schon die eigene Lösung geschrieben.
    ...die Steine sind nur an der Strömunsseite vom Filter grün auf der anderen Seite des Beckens ist alles ok...
    Der Filter hat eigentlich eine zu hohe durchflussgeschwindigkeit das das UVC alles abtöten kann aber das wird doch nicht der grund sein oder ?
    Regel doch daher den Filter mal runter.

    Die selben Erfahrungen habe ich auch gemacht. Meine 2 Eheim Prof.3 2080 laufen jetzt nur noch auf ca. 60% Leistung und der Algenwuchs hat sich fast eingestellt. Einen UVC habe ich nicht im Einsatz.
    Weiterhin solltest Du meiner Ansicht nach nicht erwarten, daß die Steine auf Dauer ganz frei von Algen bleiben.
    Da sich das Becken auch nach dem Nitritpeak noch in der Einlaufphase befindet, kannst Du es auch mal mit Entengrütze versuchen. Die Schwimmpflanzen sind gute Nitratabbauer, können aber auch ziemlich lästig werden und sind oft nur schwer wieder vollständig zu entfernen.
    Schnellwachsende Pflanzen würden sicherlich auch helfen, werden aber von den Barschen schneller vernichtet als sie wachsen können
    Weitere Ursache kann die Raumbeleuchtung sein(Deckenstrahler, Halogenfluter...).
    Mit ein wenig Geduld und probieren wirst Du das geringe Algenproblem schon bewältigen oder zu tollerieren lernen

  4. #54

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    210
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    Hallo
    Also ich habe jetzt nochmal an die Beleuchtung geschaut und erstmal den 2. Reflektor nach außen gedreht der war nämlich falsch ausgerichtet.
    Dann habe ich jetzt den Filterauslauf gedreht.
    Beleuchtungszeit würde ich gerne so lassen , mittags ne stunde aus wäre für mich ok aber die Fische haben in der Natur ja auch keine Mittagspause .

    Und den Filter will ich eigentlich nicht runterdrehen weil die Barsche ja viel Umwälzung brauchen.
    Ich könnte mir aber vorstellen noch eine seperaten kleinen Filter mit kleiner durchflussmenge zu holen und an das UVC zu hängen das dieser anständig arbeiten kann.
    Dann hat der große Filter auch noch mehr Leistung wegen weniger Widerstand.
    Mal sehen was ich mache.
    mfg.Michael

  5. #55

    Talker
     
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    Hi michael,

    das problem mit der zu schnellen durchflußmenge im uvc hab ich mit einem bypass gelöst dadurch brauch ich die filterleistung nicht drosseln

  6. #56

    Talker
     
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    Herzhorn
    Beiträge
    884
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    ich denke her das es daran liegt das das becken noch recht neu ist und es sich erst an den besatz gewöhnen muss(also das wasser jetzt)!

  7. #57

    Talker
     
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    210
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    So endlich meine Bodenfische sind im Becken.

    4x Synodontis petricola
    Hab leider den Blitz angehabt die Augen reflektieren so arg.
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Und das Red Orchidee Männchen hab ich nochmal schön erwischt.
    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

  8. #58

    Talker
     
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    298
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    also ich finds cool das du deinen Unterschrank selbst baust

  9. #59

    Talker
     
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.161
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    hy

    die färbung vom letzten ist klssse!!

    •   Alt 07.02.2009 19:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #60

    Talker
     
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    63
    Danke
    0

    AW: Mein 300 Liter Becken Aufbau

    hey,
    und alles wieder in ordnung mit deinem AQ ?
    Kannst ja falls möglich noch ein paar bilder online stellen.Würde gerne sehen wie sich dein AQ entwickelt hat und wie sich besonders die Fische entwickelt haben.

    Viele Grüße

    Simon14