Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    Oberaichen
    Beiträge
    255
    Danke
    23

    Besatzfrage 200 l

    Hallo zusammen,

    Hier mein Aquarium wie es derzeit aussieht. Die Pflanzen rechts vorne werden noch hoch wachsen, genauso die Rotala im Hintergrund.

    <font color="red">Guests can not see images in the messages. Please register in the forum by clicking <a href="register.php"><strong>here</strong></a>.</font>

    Aktueller Besatz:
    10 Amanos
    10 Rennschnecken

    Geplant:
    1 Pärchen SBB Electric blue
    Rotflossensalmler

    Fragen:
    1. passt der Besatz zusammen?
    2. wieviele Rotflossensalmler kann ichbhier einsetzen? 15 oder auch mehr?
    3. kann man SBB mit Aggasizi Zwergbuntbarsch vergesellschaften?

    Danke!

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    Oberaichen
    Beiträge
    255
    Danke
    23
    Hallo,

    hat niemand einen Rat zu meinen Fragen? Oder sind alle im Sommerurlaub?

    Gruß Claus

    •   Alt 12.08.2017 02:12

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Moderator a.D.
     
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Heinsberg/Lieck
    Beiträge
    4.963
    Danke
    76
    Hallo Claus,

    aus meiner Sicht spricht nichts gegen deine Besatzvorstellungen.
    Zwei verschiedne Bubas würde ich eher nicht gemeinsam vergesellschaften.

    Gruß Achim

  4. Danke an Nemo68 für diesen Beitrag von:


  5. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    Oberaichen
    Beiträge
    255
    Danke
    23
    Hallo,

    ja das habe ich mir schon gedacht. Wie sieht es aus mit Pseudomugil gertrudae?

    Also folgender Besatz insgesamt:
    10 Amanos
    10 Schnecken
    2 SBB
    15 Rotflossensalmler
    10 Pseudomugil gertrudae

    Zuviel?

    Wirklich, ich bin sehr dankbar um Antworten. Ich möchte die Fische gerne schnellstmöglich besorgen.

    Gruß Claus

  6. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    66
    Danke
    14
    Hallo Claus,

    Ich persönlich würde erstmals nur die SBB einsetzen (+Garnelen und Schnecken)
    und das Verhalten ohne Beifische genießen.

    Dann, nach einiger Zeit, den hauptsächlich gewünschten Beifisch dazu.
    Guck es dir einfach an, ob's dann schon reicht.

    Gruß,
    Ina

  7. Danke von 2 Usern an Ina_ für diesen hilfreichen Beitrag:


  8. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    364
    Danke
    77
    Zitat Zitat von Claus1983 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ja das habe ich mir schon gedacht. Wie sieht es aus mit Pseudomugil gertrudae?
    Würde ich in so spärlich bepflanzten Becken nicht einsetzen. Meine Blauaugen sind sehr aktiv, insbesondere was das Laichgeschäft in den hohen und auf der Oberfläche flutenden Pflanzen angeht. Auch mit der noch wachsenden Bepflanzung ist das zu übersichtlich, insbesondere für aufkommenden Nachwuchs.

    Du könntest natürlich das HCC rausreissen und mittig nen ordentlichen Busch schnellwüchsigen Krautes einsetzen, so hättest Du drumherum Schwimmraum und durch den Busch ordentlich Laichsubstrat. Das ist wichtig, denn Blauaugen leben allgemein nicht sonderlich lange. Wenn man da nicht auf Nachwuchs achtet, verschwinden sie recht schnell wieder aus dem Becken. Irgendwie aber sagt mir was im Hinterkopf, dass das nicht so recht Deiner Vorstellung bezüglich des Aussehens Deines Beckens entspricht?

    Ich schliesse mich Ina an. Besetz ein paar Zwergbuntbarsche und warte erst einmal ab...

  9. Danke an HeikoW für diesen Beitrag von:


  10. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    12.02.2015
    Ort
    Oberaichen
    Beiträge
    255
    Danke
    23
    Hallo,

    Seit gestern sind die SBB drin. Jetzt bin ich schon deutlich ruhiger. Rotflossensalmler werde ich in den nächsten Wochen einsetzen. Die Pseudomugil lasse ich dann lieber erstmal weg.

    Danke!