Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    358
    Danke
    81
    Stimmt, genauso so ist es. Leider kam für viele Tierarten das Umdenken viel zu spät.

  2. #22

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.340
    Danke
    244
    Hey

    Danke für den Link. Nun gebe ich zu das ich mich mit den afrikanischen Grabenseen überhaupt nicht beschäftige. Ich habe mich lange Zeit mit Südamerika und jetzt seit einigen Jahren mit Mittelamerika beschäftigt. Und dort sind es eher die Umweltbedingungen als die Entnahme für die Aquaristik.

  3. Danke an Vanjimmy für diesen Beitrag von:


    •   Alt 21.11.2020 10:23

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  4. #23

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    358
    Danke
    81
    Man kann nicht alles wissen, zudem sich ja auch ständig was verändert.
    Ich lese halt im Moment sehr viel, da ich mich erst wieder in die Aquaristik rein wusele.

  5. #24

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    358
    Danke
    81
    Übrigens hat der Typ mit den Skalaren, der meine Endlers wollte, natürlich eine Absage mit entsprechender Begündung erhalten.

  6. Danke an Silvi61 für diesen Beitrag von:


  7. #25

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.038
    Danke
    242
    Hallo.

    Der Rote von Rio soll oder war vom Aussterben bedroht. Ob da was dran ist kann ich nicht sagen.
    Die Info habe ich auch nur durch Dritte.

  8. Danke an @ Anne für diesen Beitrag von:


  9. #26

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    358
    Danke
    81
    Zitat Zitat von @ Anne Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Der Rote von Rio soll oder war vom Aussterben bedroht. Ob da was dran ist kann ich nicht sagen.
    Die Info habe ich auch nur durch Dritte.
    Schaue hier: https://www.aqualog.de/blog/suesswas...er-aquaristik/

  10. Danke an Silvi61 für diesen Beitrag von:


  11. #27

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2020
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.038
    Danke
    242
    Wow Silvi,.

    vielen Dank für diesen Link. Dann stimmt es also doch.

  12. Danke an @ Anne für diesen Beitrag von:


  13. #28

    Talker
     
    Registriert seit
    27.10.2020
    Ort
    38723 Seesen
    Beiträge
    358
    Danke
    81
    Da ich auch 5 Tiere davon habe, hatte ich natürlich nach der Art gegoogelt.

    Lese mal diesen Artikel: https://www.interaquaristik.de/conte...sche-nachzucht
    Ich finde es schon toll, wie man sich im Fachhandel zu Wildfängen äußert und auch die Probleme dazu mal ehrlich schildert.

    Erschreckend sind auch die Zahlen der Wildfänge des Roten Neons. Der liegt übrigens im Millionenbereich.

  14. Danke an Silvi61 für diesen Beitrag von:


  15. #29

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.374
    Danke
    634
    Puh da bin ich ja froh daß ich meine roten Neon hier immer zur Börse als Nachzucht gekauft habe, leider sind ja keine Börsen im Moment

  16. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


    •   Alt 22.11.2020 21:46

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  17. #30

    Talker
     
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Rendsburg / Schleswig Holstein
    Beiträge
    3.340
    Danke
    244
    Zitat Zitat von coryline Beitrag anzeigen
    Puh da bin ich ja froh daß ich meine roten Neon hier immer zur Börse als Nachzucht gekauft habe, leider sind ja keine Börsen im Moment
    Moin

    Bist du dir da absolut sicher? Auch auf Börsen werden oft von Wiederverkäufer nicht selbst gezogene Tiere angeboten. Und der rote Neon ist wohl nicht so einfach in den Stückzahlen zu ziehen das es sich lohnt.