Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Problem mit Zwergfadenfischen!

  1. Weltreisender
    Weltreisender
    Hallo!

    Ich besitze 3 Zwergfadenfische 'Colisa lalia' (1m/2w).
    Mein Männchen baut bei ca. 27°C auch häufig sehr fleißig Schaumnester, womit er meist ca. 2 Tage verbringt.

    Mein Problem ist, dass er danach nicht anfängt die Weibchen zu imponieren. Das heißt es kam bisher nie zu einer Paarung.
    Stattdessen wird das Schaumnest einfach irgendwann aufgegeben oder nach mehreren Tagen ausgebaut...
    Die Schaumnester sehen eigentlich ziemlich gut aus, Riccia Fluitans wird ordentlich mit eingebaut usw.

    Habe derzeit PH 7,2; KH 8. Als Beifische habe ich nur noch 2 Apistogramma Agassizii, die absolut friedlich gegenüber den FaFi's sind.

    Woran kann das liegen? Muss ich noch weiter mit der Temperatur nach oben? Fühlt sich das Männchen unwohl? Stimmt was mit PH, KH nicht?

    Es wäre schön, wenn ihr Anregungen oder Erklärungen dafür hättet!

    Schöne Grüße, Clemens
  2. Micha81
    Micha81
    Hallo!!!
    Hat es denn bei dir nun geklappt mit Nachwuchs???

    MfG
Ergebnis 1 bis 2 von 2