Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: 'Løvskov'

  1. #1

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1

    'Løvskov'

    Hey ihr Lieben

    Heute Mittag hat es mich wieder in den Fingern gejuckt- ich kann doch nicht ohne. Also rauf auf den Dachboden, das alte 60cm Becken rausgeholt und dann ging es los.
    Die Idee für das Layout kam mir im Urlaub, auf einer Insel in Dänemark. An einem Ufer wuchs ein lichter Laubwald bis direkt an den Strand, was wirklich einmalig aussah!

    Technik

    . Aufsatzleuchte zwei mal 30 watt T5

    . 60x30x30cm Becken

    Bepflanzung

    . Brunnenkresse

    . Quellmoos

    . Zwei weitere unbekannte Moosarten

    Befüllt ist das Becken mit Rosenerde, Torf, Splitt (für den Weg) und Sand.

    Und hier sind die Bilder, ich würde mich sehr über Tipps und Kritik freuen!

    LG, Fabian

    Die Bilder sind mit einer 4.0 MP Kamera aufgenommen, da meine andere leider kaputt ist. Ich werde morgen bessere Bilder hochladen.

    IMG_4007.jpgIMG_4008.jpgIMG_4002.jpgIMG_4003.jpgIMG_4004.jpgIMG_4005.jpgIMG_4006.jpg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    09.04.2011
    Ort
    Sankt Augustin (Bonn)
    Beiträge
    1.315
    Danke
    0
    Hallo Fabian,
    die Umsetzung der Bäume ist dir hervorragend gelungen. Die rechte Ecke gefällt mir besonders gut, der schräg liegende Baum zum Ufer ist super!
    Linke Ecke vielleicht noch ausbaufähig, bei der Gesamtansicht macht es den Eindruck als ob die drei Bäume auf einer Line mit recht gleichem Abstand stehen. Nimmt so ein bisschen die Natürlichkeit und Tiefe raus. Das letzte Bild gefällt mir zum Beispiel am Besten, weil da die Position des Baumes ganz links nicht mehr mit drauf ist. Wirkt m. M. nach besser als die Gesamtansicht.

    Ansonsten mal wieder ein eine absolut hervorragend gestalterische Umsetzung mit viel Liebe zum Detail. Wenn ichs bewerten würde 9 von 10 Punkten!

    Liebe Grüße
    Ajin

    •   Alt 13.08.2012 18:40

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey Ajin

    Erstmal danke für dein Feedback! Ist ja komisch, mir gefällt die linke Seite besser. Ich verstehe aber was Du meinst und jetzt wo du's sagst stört es mich auch.
    Ich werde mal versuchen den großen Baum ganz links weiter nach vorne zu setzen, das dürfte den Eindruck etwas bessern. Ich plane außerdem noch kleine, kurze Grasbüschel, passt meiner Meinung nach gut zu so einem Laubwald.
    Aufs Detail habe ich dieses Mal auch viel Wert gelegt, das Layout ist ja eh ziemlich simpel, da muss also alles stimmen. Wenn das Layout als ganzes nicht so viel zu bieten hat, müssen die kleinen Ecken alle interessant gestaltet sein.
    Mal schauen wie lang das Teil stehen wird, es ist ja eigentlich nur ein Versuchsbecken. Mein Traum ist es ja mal bei einem Wettbewerb mitzumachen- also fleißig üben!
    Mit 9 von 10 Punkten bin ich schon zufrieden, aber vielleicht werden es beim nächsten Update ja 10 von 10. Würde mich freuen!

    Ich würde mich noch über weitere Meinungen freuen!

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.193
    Danke
    240
    Blog-Einträge
    1
    Moin Fabian,

    tja, das ist dann wohl "Kunst", oder??

    Leider bin ich ein echter Kunstbanause, sprich..ich sehe mir da nichts. Aquaristik geht mir immer um die Lebewesen....so kleine Bäume und Sträucher erinnern mich an meine Märklineisenbahnzeit...da war ich in der Richtung sehr kreativ. (Bin ich doch ein Künstler??? )

    Ev. bin ich einfach zu alt für sowas

    Wenn ich nicht an die Aquaristik denke und mir Dein Bauwerk so anschaue, sieht es sehr schön aus....nur bekomme ich eben keine Verbindung mit der Unterwasserwelt!

    Aber jeder wie er kann und mag!!

    Noch viel Spaß mit Deinem Vorhaben

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    09.04.2011
    Ort
    Sankt Augustin (Bonn)
    Beiträge
    1.315
    Danke
    0
    Hey,
    Für den einen ist es nen Paludarium, den anderen erinnerts an die Märklinbahn

    @Fabian: Freu mich aufs Update.
    Hast auf jeden Fall nen super Gestaltungstalent beim Scapen. Beneidenswert!

    Liebe Grüße
    Ajin

    P.S.: Wo ist denn das Quellmoos? Dachte, das wächst nur submers

  6. #6

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Nabend

    @Michael

    Nun, das fasse ich jetzt mal als Lob auf- "Kunst" ist im Grunde ja nichts schlechtes. Kann man zwar nix mit anfangen, ist aber schön! Danke!
    Ja Micha, natürlich bist Du ein Künstler! Irgendwie kann man ja alles Kunst nennen, wenn man nur mag...
    Sowas wie dieses Teil ist eben mein Stil geworden, natürlich habe ich auch noch Interesse an den Lebewesen, aber das Gestalten ist einfach meine Leidenschaft. Fühlen sich dann auch noch Tiere darin wohl ist es natürlich wunderbar.
    Allerdings ist es im Grunde nicht für Tiere gedacht, sondern ich habe es nur aufgebaut weil es mir einfach riesen Spaß macht.

    Es gibt allerdings Hoffnung- ich plane derzeit ein Meerwasser-Tank. Tendiere noch zwischen 100 und 300 Liter, mal schauen. HQI Strahler und Osmoseanlage sind schon unterwegs. Und dann werde ich mich eindeutig auf die Tiere konzentrieren, das wird auf jeden Fall ne große Herausforderung!

    @Ajin

    Ja mal schauen wann es kommt. Ich lass jetzt erstmal alles wachsen und dann kommt der Feinschliff. Beim Quellmoos habe ich mich vertan, im Becken sind Spießmoos, Brunnlebermoos und wellenblättriges Sternmoos.
    Und danke für das Lob Ajin, das freut mich!

  7. #7

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Hey

    So, ich habe ja vor wenigen Tagen hinten Grassamen gestreut, und nun sind die gewachsen. Ich finde es gar nicht mal so schlecht, werde ich mal so lassen! Entwickelt sich bisher prima.

    @Ajin

    Die Bäume stehen gar nicht auf einer Linie. Ist mir eben erst bewusst geworden als ich ins Becken geschaut habe. Da ist schon ordentlich Variation drin, ich kann ja mal den Baum ganz hinten gegen einen dünneren austauschen, ansonsten kommt der Effekt nicht rüber. Liegt aber denke ich auch an der Kamera, mit einer anderen kann ich richtig fokussieren, und dann sieht die Geschichte auch schon anders aus.

    IMG_4008.jpg

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Direkt an der Nordsee
    Beiträge
    7.193
    Danke
    240
    Blog-Einträge
    1
    Moin!

    Irgendwie nicht schlecht!!

    Hast echt ein Händchen für sowas!!

    Ich würde da natürlich ne alte Dampflok durchfahren lassen

  9. #9
    kellerkind49
    moin

    sieht gut aus das Teil , mach doch 1 cm mehr Wasser rein und ein paar RF Garnelen , dann haste wieder ein Aquarium

    •   Alt 20.08.2012 21:33

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Management a.D.
     
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.013
    Danke
    0
    Blog-Einträge
    1
    Morgen

    @ Michael

    Micha, wie könntest Du nur!! Aber wäre doch mal ne Idee, ist eigentlich gar nicht mal so schlecht. Nicht immer so komische Kunst-Bäume und Fake-Hügel sondern mal ne echte Eisenbahnlandschaft.

    @ Wolfgang

    Danke. Aber meinst Du da reichen 2.5cm Wasserstand aus? Ich denke eigentlich nicht.