Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.03.2024
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Fadenfisch bekommt weiße tiefe Flecken

    Hallo Freunde,

    mein Marmorfadenfisch Weibchen hat vor 3 Tagen 2 etwa 1xcm2 und einen etwas kleineren weißen Fleck der vertieft ist bekommen. am Rand ist der Fleck dunkler bekommen. Frisst bis dato normal, mir kommt vor das er sich mehr versteckt.
    Habe vor 1,5 Wochen algol im abstand von 5 Tagen verwendet aufgrund von Schwebealgen. Aquarium läuft seit knapp einem Jahr problemlos. Wasserwerte normal, bis auf nitrat 50, komme aber leider nicht niedriger aufgeund unseres Leitungswassers.
    Sind das parasiten oder wurmbefall?
    Ich bitte um eure Unterstützung!

  2. #2

    Management
     
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19.650
    Danke
    1549
    Hi!
    Ohne Foto vom betroffenen Tier kann man leider nicht viel sagen. Von der Beschreibung her könnte es eine bakterielle Infektion sein.
    Ein paar Angaben zum Becken wären schon wichtig, auch ein Bild vom ganzen Becken.
    Auch wenn Euer Trinkwasser fast 50mg/l NO3 haben sollte, müsste sich der Wert in einem Becken mit Fadenfischen innerhalb einer Woche reduzieren. Die dichte schnellwachsende Bepflanzung, dir für diese Tiere notwendig ist, sollte einen Teil dieser Nährstoffe schnell verbrauchen. Wenn das nicht der Fall ist, dann läuft da einiges schief im Becken, z.B. zu viel Besatz, zu viel und vieleicht falsches Futter, zu wenig Pflanzen usw.
    Daher sind noch einige wichtige Fragen offen, bevor man mehr dazu sagen kann.