Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11
    Capricorn

    AW: Fische werden grau

    Hallo!

    Zitat Zitat von Anni325 Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass der stressbedingt grau geworden ist?
    Kann auch sein, Antennenwelse können je nach Stimmungslage die Färbung etwas ändern. Kann also sein, dass die mal dunkelbraun sind und mal heller und fleckig.
    Ist denn der ganze Fisch flächig grau oder hat der nur hellere Flecken? Letzteres wäre durchaus normal.
    Hat der Versteckmöglichkeiten, unter/hinter denen er sich verstecken kann?

    P.S.: hat zwar nix mit der Färbung zu tun, aber Antennenwelse brauchen Holz zum Abraspeln für ihre Verdauung.

  2. #12
    Anni325

    AW: Fische werden grau

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ist denn der ganze Fisch flächig grau oder hat der nur hellere Flecken? Letzteres wäre durchaus normal.
    Hat der Versteckmöglichkeiten, unter/hinter denen er sich verstecken kann?
    P.S.: hat zwar nix mit der Färbung zu tun, aber Antennenwelse brauchen Holz zum Abraspeln für ihre Verdauung.
    Hm, sowohl als auch! Der Körper ist flächig grau, der Schwanz hat graue Flecken. Ja, verstecken kann er sich in/bei den Häusern und bei den Pflanzen. Aber das könnte es eventuell sein. Das mit dem Holz ist ein guter Tip, wußte ich nicht. Aber wenn die wirklich so groß werden (hab gerade etwas von 12-14 cm gelesen), dann ist es wahrscheinlich wirklich besser, wenn ich die wieder verkaufe, oder?

    •   Alt 04.10.2008 23:12

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13
    Capricorn

    AW: Fische werden grau

    Flächig grauer Körper ist aber ungewöhnlich.
    Stubs den mal an, ob der noch lebt.

    12-14 cm ist eine realistische Endgröße. Bis dahin hast du aber bestimmt ein größeres Aquarium. Und ein paar mehr Pflanzen.....

  4. #14
    Anni325

    AW: Fische werden grau

    Das ist es ja, bewegen tut der sich eigentlich ganz normal, vielleicht etwas weniger als normal. Anstupsen brauche ich den nicht.
    Wie schnell wächst der denn?

  5. #15
    Capricorn

    AW: Fische werden grau

    So ganz schnell wachsen die Antennenwelse nicht.

    Kann aber in dem kleinen Becken zu Problemen kommen, wenn das 2 Männchen sind und die geschlechtsreif werden. Die mögen sich gegenseitig nicht so wirklich...

  6. #16
    Anni325

    AW: Fische werden grau

    zum Glück sind es zwei weibchen.

  7. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: Fische werden grau

    Hi

    Du sagtst doch, dass sie erst 3-4cm groß sind...da kann man das Geschlecht noch nicht erkennen

  8. #18
    Anni325

    AW: Fische werden grau

    Mir wurde gesagt das wenn die keine Antennen vorne haben es weibchen sind. Außerdem habe ich dem Fischhändler gesagt das ich weibchen haben will. Wenn das wirklich so ist wie du es beschreibst "was ich garnicht anzweifeln will" dann bin ich über´s Ohr gehauen worden.

  9. #19

    Talker
     
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    SAnde
    Beiträge
    652
    Danke
    1

    AW: Fische werden grau

    Hi

    Meistens sieht man die antennen "schon" mit 5-6cm..aber sicher erst mit ~8

    •   Alt 05.10.2008 00:19

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #20

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Fische werden grau

    [QUOTE=Anni325;362447]Toll, diese Antwort hilft weiter!
    Wußte gar nicht, dass hier auch so ein toller Ton herrscht wie in den meisten themenbezogenen Foren im Internet.
    Ich finde toll, dass Du so ein belesener Mensch bist. Da Du es bist und ich ja offenkundig nicht, belehre mich ruhig weiter und erkläre mir doch mal die Logik Deines letzten Satzes. Wenn es nicht gegen mich geht, gegen wen denn dann? Der Sinn dieser Aussage erschließt sich mir nicht. Der einzige, den ich sehe, ist, dass du dich selber loben möchtest?!

    Liebe Anni,

    ich kann an meinem Ton nichts unangemessenes finden.
    Ich finde lediglich, dass man sich VORHER belesen sollte, und nicht erst, wenn die Tiere tot sind.
    Ich denke, dass Du das in der Nachbetrachtung genauso siehst - und deshalb etwas unwirsch reagierst.
    Das hat auch nichts mit Eigenlob oder Schlaumeierei zu tun, sondern mit Verantwortung gegenüber Lebewesen - so sehe ich das.

    Ich wünsche Dir auf jeden viel Erfolg bei den Gegenmaßnahmen - ohne irgendwelche Ironie.