Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    Medikamente auf Vorrat ?

    Hallo zusammen,

    man liest immer wieder, dass auftretenden Krankheiten oder sonstigen Abnormalitäten mit irgendwelchen Wasserbeigabe-Präparaten begegnet wird.

    Daraus ergibt sich für mich die Frage:
    Habt Ihr irgendwelche Dinge vorrätig oder besorgt ihr die im Falle eines Falles erst ? was ja z.B. am Wochenende und je nach Wohnort nicht so einfach ist.
    Gibt es also einen "Notfallkoffer", und wenn ja, was sollte er beinhalten ?

    Danke schön

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Medikamente auf Vorrat ?

    Hallo Ralph,

    wer ein paar Grundregeln wie Quarantäne, regelmäßiger Wasserwechsel ect. beachtet dürfe kaum Probleme mit irgendwelchen Krankheiten haben.

    Das Problem ist, dass Medikamente nicht ewig haltbar sind und früher oder später ablaufen. es dürfte bei weitem günstiger sein sich die Sachen im Bedarfsfall zu besorgen. Normal bekommt man zB über örtliche Aquarienvereine auch am Wochenende immer sehr gut und schnell an Medis ran (ist zumindest bei uns so) zusätzlich hat man dann gleich fachkundige Berater zur Seite.

    Ansonsten gibts es 3 Sachen die ich immer auf Rücklage liegen habe, für den Fall der Fälle, das was unerwartetes passieren sollte am Wochenende:

    1 zusätzlicher Heizer (für evtl Temperaturerhöhung)
    1 Packung jodfreies Meersalz
    1 Packung Seemandelbaumblätter

    Damit fahre ich seit Jahren gut und das praktische: diese "Medikamente" sind jahrelang haltbar

    •   Alt 06.10.2008 12:22

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Medikamente auf Vorrat ?

    Hallo Jessica,

    vielen Dank.

    Darf ich noch fragen, was Du mit den letzten beiden Dingen tust,
    bzw. welchen Einsatzbereich Du vorsiehst ?

    Danke

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Medikamente auf Vorrat ?

    Hi Ralph,

    Hier einmal ein Link zum Thema Salz: º>0©º°¨ Renates Seiten! Ichthyophthirius multifilis und Salz
    drtaWiki : DiagnoseBehandlungen / Salzbehandlung

    Und die Seemandelbaumblätter wirken einfach nur keimtötend. Gerade bei kleineren Wunden recht praktisch, oder beim/nach dem Umsetzen von empfindlichen Arten wie zB Sandcichliden.

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    288
    Danke
    0

    AW: Medikamente auf Vorrat ?

    Danke schön

    •   Alt 06.10.2008 18:16

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682