Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    kranke fischchen

    hey leute.
    ich hab seid einiger zeit immer wieder einzelne guppys die unter bauchwassersucht leiden... und ich weiß nciht woher das immer kommt... is das ansteckend oder so ?
    würd mich über antworten freuen
    lg

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    880
    Danke
    0

    AW: kranke fischchen

    Hallo Ichy (wie heißt du eigentlich richtig??)

    1. bist du dir sicher, dasses eine Bauchwassersucht ist, und nicht einfach nur hochträchtige Weibchen? Die könen manchmal auch o aussehen, als ob sie fast platzen

    Die Bauchwassersucht an sich ist keine Krankheit, sondern nur die folge von anderen Leiden wie zB Infektionen. Also musst du nach anderen Ursachen suchen. So ohne weiteres kann man dir da jetzt auch nicht helfen, ein paar mehr Angaben zum Becken wären hilfreich. Fülle dazu mal den Fragenkatalog aus.

    •   Alt 10.11.2008 16:53

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    AW: kranke fischchen

    Beckengröße: 120l
    Becken läuft :seit knapp einem Jahr, n bissl weniger
    Wasserwerte (GH, KH, pH, NO2, NO3, Temp. gemessen mit Tröpfchentest/ Teststäbchen von Firma..... ): hab ich das letzte mal vor 2wochen in der zoohandlung machen lassen,war alles im grünen bereich
    Einrichtung (Pflanzen, Steine, Wurzeln, Bodengrund):
    Einige steine aus dem Fachhandel,
    Boden besteht unten aus sand und oben drauf aus groben kies,
    pflanzen: Carolina Haarnixe,Wasserpest und dann drei andre Arten deren namen ich leider nciht kenne... Eine davon richtig schön groß mit großen blättern
    Wurden in letzter Zeit Änderungen an der Einrichtung vorgenommen
    es wurde nichts geändert bis auf die regelmäßige wochen-putz-aktion
    Wie oft Wasserwechsel und Wechselmenge (%) knapp30-40%jede woche beim säubern
    Letzte Filterreinigung vor 3tagen
    Letzte Medikamentengabe (welches Medi)
    keine medis gegeben
    Was wird wie oft gefüttert
    trockenfutter 2mal täglich in kleinen mengen
    Besatz 5rotkopfsalmler,3welse,6guppys 2männchen (noch )
    sind in letzter Zeit neue Fische hinzugekommen
    vor einem monat ein männchen und ein weibchen aus aquarium einer freundin
    hoffe ihr könnt sagen worans liegt aber doof das ich keine aktuellen wasser werte hab.. was für ne marke kann ich da am besten benutzen dann hol ich mir da mal was passendes morgen

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: kranke fischchen

    Hi ?

    BWS ist es imho nicht (Tierarztbesuch kann da Abhilfe/Klarheit schaffen), aber habe da eine Vermutung: Lies dir mal in folgendem Thread (http://www.aquaristik-talk.de/fische...de-guppys.html ) u.a. die Beiträge von Daniela (Biofilm) durch.

    •   Alt 11.11.2008 18:00

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682