Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    phantom3000

    Salmler in Quarantänebecken ?

    Hallo Zusammen,

    Ich hatte in meinem AQ Ichtyo gehabt und mit Punktol Ultra behandelt. Nun habe ich aber leider folgendes Problem. Und zwar sind alle Fische seit drei Tagen Pünktchenfrei, nur ein Schmucksalmler zeigt keine wesentliche Besserung. Jetzt bin ich mir die ganze Zeit am überlegen, ob ich diesen zur weiteren Behandlung in mein Quarantänebecken setzten soll, um die anderen, sichtbar gesunden Fische nicht weiter mit dem Medikament zu belasten.
    Was meint Ihr?

    Vielen Dank!

    Gruß

    Marcel

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Salmler in Quarantänebecken ?

    Hi Marcel!

    Was meint Ihr?
    Würde ich auch so machen.

    •   Alt 11.11.2008 17:46

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3
    phantom3000

    AW: Salmler in Quarantänebecken ?

    Hallo,

    vielen Dank fü die Antwort. Dann weiss ich ja, was ich gleich zu tun habe. Mich wunderts nur, dass dieser eine Salmler keine wirkliche Besserung zeigt. Kann Ichtyo wirklich so unterschiedlich verlaufen?

    Gruß

    Marcel

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    3.670
    Danke
    0

    AW: Salmler in Quarantänebecken ?

    Hallo Marcel,

    ja diese Krankheit verläuft zum Teil sehr unterschiedlich. Ich habe schon Fälle erlebt wo in einem Gesellschaftsbecken immer nur eine Art betroffen war, wohingegen in einem anderen Aquarium mit fast dem gleichen Fischbesatz alle Arten betroffen waren. Woran das liegt kann niemand so genau sagen.

    Ich würde die Tiere aber nicht in einem Quarantäneaquarium behandeln, da du Gefahr läufst dir so einen Teufelskreislauf aufzubauen. Es kann durchaus passieren, dass die Salmler nach jedem neuen Umsetzen wieder Pünktchen bekommen da Stress ein großer Faktor ist. Auch um die Schwärmer alle abzutöten und eine erneute Ansteckung zu verhinden solltest du im Becken weiter behandeln, bis die Tiere geheilt sind.

    •   Alt 12.11.2008 13:06

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682