Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    02.12.2003
    Beiträge
    152
    Danke
    0

    Skalare sind gestorben

    Hallo alle zusammen!

    Hatte bei mir drei Skalare im Becken.
    1x männlich
    2x weiblich

    Vor ein paar Wochen bekam ein weiblicher Skalar einen dicken Bauch.
    Nach ca. 3 Tagen lag er dann tot im Becken.
    Hatte ich mir erst einmal nichts bei gedacht.

    Am Anfang dieser Woche bekam der andere weibliche Skalar auch
    einen dicken Bauch. Am Freitag lag er dann tot im Becken.

    Das Männchen ist immer noch am Leben. Er ist jetzt quasi zweifacher
    Wittwer.

    Hat einer eine Ahnung, warum bei mir immer Weibchen sterben?

    Vielen Dank.

    regards
    Daniel

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    72
    Danke
    0

    AW: Skalare sind gestorben

    Hallo, es ist zwar unwarscheinlich das es 2x passiert, aber es könnte eventuell an laichverhärtung gelegen haben, es sei denn die anderen Tiere haben auch aufgequollene Bäuche.

    Aber wie gesat da es 2x vorgekommen wäre es wie ein sechser im lotto.

    mfg TK

    PS: In den ganzen Jahren wo ich dabei bin ist es bei mir nie 2x hintereinander passiert.

    •   Alt 26.11.2008 23:03

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

    •   Alt 26.11.2008 23:03

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682