Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    eiskaktus

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Punktol enthält kein Kupfer

  2. #12

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hi!

    Zitat Zitat von eiskaktus Beitrag anzeigen
    Punktol enthält kein Kupfer
    Bitte unsere Forenregeln beachten, danke!

    @Angela
    Hier sind noch zwei Links, die dir beim Problem mit der Krankheit weiter helfen sollten und noch mehr Informationen liefern:
    Tobias Mösers Aquaristik-Seiten
    und
    º>0©º°¨ Renates Seiten! Ichthyophthirius multifilis und Salz

    •   Alt 13.12.2008 11:11

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #13
    Zekla

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo Patrick,

    vielen Dank für die 2 Links.

    Bei den 2 Antennenwelsen scheint mir die Krankeheit bisher nicht schlimmer geworden zu sein. Bei einem Guppy und ein paar Neons hab ich aber nun auch Pünktchen entdecken können.

    Ich hoffe, dass alles gut geht und mir kein Fisch stirbt.

    Eigentlich hatte ich mal vor, Pflanzen aus diesem AQ in mein neues Becken zu setzen....das lass ich jetzt wohl mal besser.

  4. #14

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    313
    Danke
    0

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo Angela!

    Pet hat zwar Recht, dass Salz, wie in einem Bericht geschrieben, auch Bei
    Ichthyophthirius auch hilft.

    Aber ich hatte vor kurzem einen sehr ressistenten Fall in meinem Becken.Ich habe drei versch. Medikamente eingesetzt bis ich dann letztendlich eines gefunden habe das angesprochen hat.
    Ich habe erfahren dass sehr resistente Erreger zur Zeit vorhanden sind.
    Und da Du die Behandlung schon begonnen hast würde ich sie jetzt auch so zu Ende bringen. Zumal die Tiere ja auch einer zusätzlichen Belastung ausgesetzt sind.

    Gruss:Berni

  5. #15
    Zekla

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo,

    ja ich werde es jetzt auf jeden Fall erst mal mit Punktol versuchen. Morgen geht dann die Behandlung weiter. Und ich werde euch berichten, wie es den Fischen geht.

    Danke euch...und Daumen drücken net vergessen

  6. #16
    Zekla

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo,

    hier mal ein kleiner Zwischenbericht. Habe mir die Tiere vor dem heutigen Wasserwechsel ganz genau angeguckt. Die 2 Antennenwelse haben jetzt schon nur noch vereinzelnd Pünktchen.

    Bei den Neons und Guppies sind auch Punkte, aber so wenige, dass man sie noch locker zählen kann. Wenn überhaupt dann 1-4 pro Fisch.

    Von den Pünktchen abgesehen scheint es allen soweit gut zu gehen, sie verhalten sich wie sonst auch. Ich hoffe mal, das bleibt so und ich kann die Behandlung schon bald erfolgreich abschließen...

  7. #17

    Talker
     
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    880
    Danke
    0

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo Angela

    na das klingt doch schon gut, ich hab auch Tiere gerettet, die übersäht waren mit "Grieß" und deren Flossen schon ganz zerfetzt waren. Sieht manchmal schlimmer aus als es ist, wenn man denn dann richtig behandelt.

  8. #18
    Zekla

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo Lisa,

    so einen schweren Fall hatte ich auch schon im Aquarium, aber da sind mir bis auf 3 Guppies alle Fische gestorben. Deswegen war ich echt schon panisch, als ich bei den Welsen die Pünktchen gesehn habe.

    Hab grad mal kurz Licht im Aquarium angemacht, um mir die Fischis noch einmal anzugucken. So auf den ersten Blick scheinen jetzt fast nur noch ein paar Baby-Gupies betroffen zu sein. Aber wirklich nicht doll. Auch nur ein paar Pünktchen.

    Morgen werde ich noch mal Wasser wechseln und Medi reinmachen. Und dann schauen wir nochmal.

    Wenn sich das so weiter entwickelt bin ich guter Hoffnung

  9. #19
    Zekla

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Halloho,

    wenn ich jetzt nichts übersehen habe, sind heute schon alle Pünktchen wieder weg!

    Werde dann morgen nochmal Wasser wechseln und das Medi nachdosieren. Muss ich das am Wochenende dann nochmal machen, oder reicht das dann morgen?

    Ich freu mich, allen Fischen geht es gut

    •   Alt 17.12.2008 19:36

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

       

  10. #20

    Talker
     
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    880
    Danke
    0

    AW: Weiße Pünktchen Krankheit

    Hallo

    freut mich das es besser bei dir aussieht.

    Ich denke wenn du morgen nochmal das volle Programm machst, genügt das. Ich würde am WE nur nochmal wasser wechseln, um eventuell Reste vom Medikament zu entfernen.

    PS: schöne Katze