Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    pilz oder bakterien

    hallo leute

    hab im meinem 240l aquarium einen weißen film
    der im ganzen becken verteilt ist.
    das becken ist neu eingerichtet.
    kann auch sein das mir deswegen pflanzen gestorben sind.

    die ersten zwei wochen stand das aquarium halb voll mit wasser.

    das becken stand deswegen 2 wochen halb voll weil mein licht kurz vorm bepflanzen ausgegangen ist und ich ne neue abdeckung kaufen mußte.
    in den zwei wochen war das licht und er filter aus.

    nach dem einbau der neuen abdeckung
    hab ich das aqua bepflanztund voll gefüllt.
    gedüngt hab ich für mit 10 tabletten dupla plant basisdünger
    (welche für 200l zum einlaufen des beckens gedacht sind)
    jetzt gibt es den film schon 2 wochen in meinem aqua.
    auf einer pflanze hat er sich so abgesetzt,
    dass es aussah als wären es weiße fadenalgen.
    (die gibt es aber so weit ich weiß nicht)

    hatte mal so was ähnliches in meinem 60l becken auf der heitzung entdeckt.
    damals gabs davon nur sehr wenig und es ist auch nach par wochen verschwunden.
    so weit ich weiß waren es damal nur bakterienkulturen die meinem aqua nicht
    geschadet haben.
    der film im neuen 240l becken sieht sher ähnlich aus nur das es von ihm viel mehr gibt.
    mach mir sorgen das es ein pilz ist weil das wasser so lange still stand.
    fotografieren geht leider nicht weil man nichts erkennen würde.

    bitte sagt mir das es wider nur bakterien sind die nicht schaden und schnell weg sind und kein pilz

    lg tomek

  2. #2

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    313
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    Hallo!

    ich kann nur vermuten dass Du eine Kahmhaut meinst - ist dieser Belag an der Wasseroberfläche?

    siehe auch hier: Kahmhaut

    Gruss:Berni

    •   Alt 13.12.2008 22:15

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    ne kann nicht sein
    die ist doch nur an der oberfläche
    und der film den ich meine ist auf dem kies auf den pflanzen und auf den scheiben

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    313
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    Hallo!

    ups, da hab ich wohl nicht richtig aufgepasst.

    Aber ich hatte mal an einer neuen Wurzel auch so einen Belag - ist der Belag,wie soll ich es beschreiben?
    Einfach glitschig und schleimig zwischen den Fingern und weiß?
    Mein Fachhändler meinte damals dies seien abgestorbene Bakterien auf der Wurzel. Diese werden dann im Wasser zersetzt und es bildet sich dann dieser
    Wasserschimmel. Bei mir hatt er sich damals auf den Bodengrund ausgebreitet. Ich habe ihn damals beim Wasserwechsel immer mit abgesaugt.
    Irgendwann war er dann von selbst weg.

    Gruss:Berni

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    ja vermutte ich auch das das ein bakterienfilm ist.
    aber gleich so viel davon.
    will lieber ganz sicher sein befor ich fische reinsetze.
    das was mir am meisten sorgen macht ist das der film schon so aussah wie weiße fadenalgen.
    so können doch keine abgestorbenen bakterien aussehen oder?

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    313
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    Hallo!
    entschuldige dass ich erst heute wieder da bin - wie sieht es mit Deinem Becken aus?
    Gruss:Berni

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.253
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    Hi!

    Ob nun Bakterien oder Pilze... das kann man ohne eine genauere Untersuchung nicht sagen.
    Es ist aber nichts ungewöhnliches, dass "neue" Wurzeln anfangen zu (ich nenn es einfach mal) "schimmeln". Meist verschwindet es auch hier wieder von allein. Wenn du aber nicht warten willst: Hol die Wurzel raus und schrubb die Stellen gut ab. GGf. noch Seemandelbaumblätter bzw. die Rinde ins AQ und dann sollte es sich recht schnell wieder legen.
    Angst um deine Fische musst du eigentlich nicht haben. Manche vergreifen sich sogar an dem "Schimmel" und fressen ihn.

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    57
    Danke
    0

    AW: pilz oder bakterien

    danke für den tip

    weiß zwar immer noch nicht was es ist
    aber das meiste davon haben glaub ich die zwei welse gegessen
    welche ich ins becken geschmissen habe.
    auf jeden fall ist es deutlich wenniger geworden
    seid dem sie drin sind

    lg tomek

    •   Alt 19.12.2008 19:01

      Mister Ad. Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682