Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 5 von 39 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 34 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 386
  1. #41

    Talker
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.959
    Danke
    676
    Knurrende Zwergguramis knurren hauptsächlich aus zwei Gründen: Entweder rivalisieren zwei Männchen, oder das Männchen balzt. In letzterem Falle tun sie das aber nicht immer. Im Gegensatz zu den anderen beiden Arten KNurrender Guramis knurren hier die Weibchen nie. ES könnte also Balzverhalten sein...

  2. Danke an Ulfgar für diesen Beitrag von:


  3. #42

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.921
    Danke
    752
    Ok Uli.
    Habe jetzt nochmal geforscht, die Jungen sind noch in einer Traube unter einem Blatt.
    IMG_20181016_210930.jpgIMG_20181016_210816.jpgAlles noch gut. Keine Ahnung warum er knurrt.

  4. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


  5. #43

    Talker
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.959
    Danke
    676
    Klasse!

  6. #44

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.921
    Danke
    752
    Hey Uli und Gregor! Das mit den getrockneten Mülas und gammarus klein reiben geht super. Danke für den Tipp 😁

  7. Danke von 2 Usern an coryline für diesen hilfreichen Beitrag:


  8. #45

    Talker
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.959
    Danke
    676
    Für kleine Fische reibe ich auch immer Flockenfutter zwischen Daumen und Zeigefinger zu Staub. Da gehen dann auch die meisten Fischbabies ran.

  9. #46

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.921
    Danke
    752
    Ja das mache ich auch immer mit Flocken, Welstabs Mörser ich auch, aber das erscheint mir alles noch zu groß. Die sind ja sooo winzig. Da kommen mir kleine Guppys ja groß vor dagegen 😂

  10. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


  11. #47

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.921
    Danke
    752
    Neues Update!

    Becken 1, der Herr rupft das Weibchen ganzschön arg. Sie verdreht sich immer wenn sie ihn sieht und er weiß dann nicht balz ich oder rupf ich.
    Paar kleine finde ich noch.

    Becken 2 ist harmonischer. Er attackiert sie nicht. Sie hält sich aber auch im anderen Bereich auf.
    Nest ist seit heute leer, kleine Freischwimmer finde ich aber.

    Bilder folgen heute Abend 😉

  12. Danke an coryline für diesen Beitrag von:


  13. #48

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.921
    Danke
    752
    So, nun noch die Bilder!

    Becken 1
    IMG_20181017_212218.jpgIMG_20181017_212254.jpgIMG_20181017_212842.jpgDas arme gestresste Weibchen.

    Becken 2
    IMG_20181017_213130.jpgIMG_20181017_213203.jpgIMG_20181017_213521.jpgHeute sind sie alle aus dem Nest raus, schwierig sie zu finden.

  14. #49

    Talker
     
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Heddesheim/Kurpfalz
    Beiträge
    3.959
    Danke
    676
    Na da kannst Du ja bald selbst 'nen Handel aufmachen!
    Nochmal: Glückwunsch!

  15. #50

    Talker
     
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    3.921
    Danke
    752
    Na erstmal abwarten Uli. Groß muss ich sie ja auch noch bekommen
    Mir tut nur das eine Weibchen leid, sie ist tüchtig zerfetzt. Obwohl das AQ mehr zugewachsen ist als das andere.