Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Platy & Guppy

  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Denzlingen, BW
    Beiträge
    2.375
    Danke
    5
    Hallo zusammen,

    habe zur Zeit Platys und Guppys in einem Becken (war eigentlich nich so geplant, aber nun gut). Bei den beiden Arten besteht ja eine hohe Kreuzungsgefahr. Sollte man sie auseinanderhalten um, mir noch unbekannte Problematiken zu vermeiden oder kann ich sie getrost ihre Freude haben lassen. Was meint ihr?

    Grüße

    Robby

  2. #2
    SirAlucarD
    Hi,

    Ich gehe davon aus, dass du nun meinst ein platy mit einem guppy kreuzt sich ? Oder platy mit platy, guppy mit guppy ^^ ? Wurde mir aus dem Post nicht ganz klar, jedenfalls kommt das mit dem Platy-Guppy in meinem Aq nicht vor. Das mit den Guppys schon, regelmäßig kann man sagen. Bei den Platys ist noch nichts passiert.

    •   Alt 29.08.2005 12:05

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Denzlingen, BW
    Beiträge
    2.375
    Danke
    5
    Hallo Mike,

    Ich gehe davon aus, dass du nun meinst ein platy mit einem guppy kreuzt sich ?
    Genau...

    , jedenfalls kommt das mit dem Platy-Guppy in meinem Aq nicht vor. Das mit den Guppys schon
    Das wird mir jetzt auch nich ganz klar, sorry...also die Kreuzung Guppy-Platy kommt bei dir nich vor, dafür aber die Guppy-Guppy Kreuzung oder die Platy-Guppy Kreuzung... Hilfe...

    Grüße

    Robby

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    377
    Danke
    0
    Platy -Guppy Kreuzungen gibt es nicht .(belehrt mich eines besseren aber bin mir doch recht sicher).Sind ja doch sehr verschiedene Arten.
    Kreuzungenh gibt es nur zwischen Schwertträger und Platy. :P

    eva

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Denzlingen, BW
    Beiträge
    2.375
    Danke
    5
    Hi,

    echt jetzt...hab gedacht zwischen den Zahnkarpfen Guppy, Platy und Schwertträger gibt es enorme Kreuzungsgefahr.
    .
    .
    .
    Hab grad ne Runde gegoogelt, du hast Recht...siehe hier.

    Und wieder was dazu gelernt.
    .
    .
    .
    Und trotzdem gehts :P (zweite Googlerunde), nur nicht auf natürlichem weg. Anscheinend ist das den Russen gelungen, allerdings scheinen die dabei entstandenen Tiere unfruchtbar zu sein und das Erbgut hat dabei wohl auch Schaden genommen.

    Grüße

    Robby

  6. #6

    Talker
     
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    377
    Danke
    0
    Ha ,
    Recht gehabt
    Na dann probiers doch mit dem Kreuzen und du wärst der erste bei dem es funktioniert.Eine Berühmtheit ,wow
    Am besten guppy schön orange anmalen und ein Schild umhängen : Ich bin ein süßes Platyweib :P

    eva

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Denzlingen, BW
    Beiträge
    2.375
    Danke
    5
    Hi,

    Na dann probiers doch mit dem Kreuzen und du wärst der erste bei dem es funktioniert.Eine Berühmtheit ,wow
    Pass nur auf, wenn ich erst mal berühmt bin... B) Ich sehs schon vor mir, riesen Schlagzeilen in der Zeitung, Interviews, Termine ohne Ende...die Welt wie wir sie heute kennen wird aufhören zu existieren - etwas ganz neues wird enstehen... Ich...Robby...der Platykönig

    Ha ,
    Recht gehabt
    Vorläufig, wer weiß was sich da noch alles tun wird.

    Grüße

    Robby

  8. #8

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    7
    Mensch Saratoga, mit dem Thread hast du jetzt meine hohe Meinung von dir zerstört.

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2004
    Ort
    Denzlingen, BW
    Beiträge
    2.375
    Danke
    5
    :crying: :cry: :cry: :cry: ...oh mein Gott, was habe ich getan...

    Grüße

    Robby

    PS: Wie sagt ein farbiger Zeitgenosse: Ein bischchen Spaß musch sein.
    .
    .
    .
    Gerade in dieser schwierigen Zeit hier im Forum, wo sich alle an den Kragen wollen.

    •   Alt 29.08.2005 22:54

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

        
       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    7
    Gerade in dieser schwierigen Zeit hier im Forum, wo sich alle an den Kragen wollen.
    Hey, wos wüllst du? Hassu Problem? Höh, hassu komische Nadeln im Gesicht? Machsu Akupunktur oder wos?
    Ein bischchen Spaß musch sein.
    :blacky


    Achhja:
    Anscheinend ist das den Russen gelungen, allerdings scheinen die dabei entstandenen Tiere unfruchtbar zu sein und das Erbgut hat dabei wohl auch Schaden genommen
    Hab den Artikel auch gefunden. In der Njetroprtropovsk haben die einen Artikel darüber gebracht. Diese künstlichen Nachzuchten nennen sich Xiphophorus Vodkagorbatschowski und schwimmen nur in dichten Becken mit 37,5%igem Alkoholzusatz. :lol: :eek