Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Talker
     
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    72
    Danke
    0

    Platy Nachwuchs wächst langsam.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hi.
    Ich habe vor ca einer Woche meinen Platy Nachwuchs bekommen und ihn in ein seperates kleines 12 Liter Becken gegeben. Ich kümmere mich ständig drum, das die genug zu essen haben etc. Heute habe ich mein großes Becken neu dekoriert und habe noch 2 weitere kleine Fischis gesehen, die ich dann auch sofort in das kleine Becken gebracht habe. Nur zu meiner Enttäuschung gucke ich in das kleine Becken und sehe das die beiden Platys viel größer und kräftiger und farbenvoller sind als die, die ich seperat gehalten hatte, obwohl ich denen das so gut gemacht hatte.
    Könnt ihr mir sagen wieso die beiden anderen schneller gewachsen sind usw.???

    Ps. Was kommt bei einer Kreuzung zwischen einem schwarzen Platy und einem Silberblauen Platy heraus?

    LG Basti

  2. #2
    eiskaktus

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    Hallo Basti,


    1) womit hast Du die kleinen denn gefüttert und wie oft.

    2) in kleinen Aufzuchtbecken mußt Du sehr auf die Wasserqualität achten, bei starkem Besatz und entsprechender Fütterung kann das Wasser schnell hoch belastet sein was sich negativ auf das Wachstum auswirkt. In kleinen Aufzuchtbecken ist es eine gute Idee jeden Tag Wasser zu wechseln.(Geht bei dem kleinen Volumen ja relativ zügig).

    3) Ist die Temperatur in Aufzucht und Haltungsbecken gleich ?


    Futter, Wasserqualität und Temperatur sind die entscheidenden Punkte beim Wachstum.



    Bei der anderen Frage wird es schwierig. Schwarz ist beim Platy keine Farbe sondern ein Zeichnungsmuster, hast Du wirklich einen komplett schwarzen Fisch ??
    Zeig mal ein paar Bilder dann kann man vielleicht mehr dazu sagen.


    Schöne Grüße
    eiskaktus

    •   Alt 26.12.2008 20:31

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Beiträge
      4682

        
       

  3. #3

    Talker
     
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    26
    Danke
    0

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    also meine fischbabys lass ich immer im eigentlichen AQ,weil dort können sie sich ja auch verstecken und Wasserqualität,Temeratur,Futter genau gleich ist.Versuch es doch auch mal

  4. #4

    Talker
     
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    28
    Danke
    0

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    ich rate dir sie ab der zweiten woche mit lebendfutter zu füttern!!!

  5. #5

    Talker
     
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bad Segeberg, Schleswig Holstein
    Beiträge
    309
    Danke
    0

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    moin

    das kann sehr gut sein, dass die so langsam wachsen, weil die vielleicht zu wenig Platz haben. also zu viele babys auf zu engem Raum. Die sind ja nicht groß oder so aber meiner Erfahrung nach "merken die fische selber, ob sie zu groß werden und hören dann einfach auf zu wachsen". Ist bei meinen Guppies auf jeden Fall so.
    sorry, konnt es nicht besser beschreiben

    LG
    Kai Ole

  6. #6
    Dragano

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    Zitat Zitat von marmorkrebs Beitrag anzeigen
    meiner Erfahrung nach "merken die fische selber, ob sie zu groß werden und hören dann einfach auf zu wachsen".

    Das kann doch nicht dein ernst sein!?!
    Wenn Fische kleiner bleiben dann weil sie nicht genügend Nahrung bekommen oder weil sie aufgrund falsche Haltungsparameter (z.B. Überbesatz) ständig unter Stress stehen.
    Das ist ja die selbe leider der ganzen "Fachhändler" die behaupten Fische würden sich der Beckengröße anpassen. Tun sie auch, aber es geht ihnen dabei sicher nicht gut...

    Böse Grüße

  7. #7

    Talker
     
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bad Segeberg, Schleswig Holstein
    Beiträge
    309
    Danke
    0

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    Moin

    Ich hab auch nicht behauptet, dass sie sich der Beckengröße anpassen, nur die brauchen Platz.

    PS: Kein Bock auf Streit

    LG
    Kai Ole

  8. #8
    Dragano

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    Zitat Zitat von marmorkrebs Beitrag anzeigen
    Moin



    PS: Kein Bock auf Streit
    Ich auch nicht

  9. #9

    Talker
     
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bad Segeberg, Schleswig Holstein
    Beiträge
    309
    Danke
    0

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    Moin

    Ich habe gehört, dass wenn Fische nicht ganz auswachsen sind und man sie dann in ein größeres Becken setzt, dass sie dann noch mal wachsen.

    LG
    Kai Ole

    •   Alt 08.02.2009 16:07

      Mister Ad Mister Ad ist offline

      Aquarianer-Lotse
      Registriert seit
      21.08.2006
      Ort
      Beckenwand
      Beiträge
      4682

       

  10. #10

    Talker
     
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    AW: Platy Nachwuchs wächst langsam.

    hallo wollte mal fragen wie lage die platy schwanger sind? ich hab die recht frisch und ich bin fast sicher das die tragen.wäre super wenn ich antwort bekomme.