Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Bizarro

Mein erstes 200l-Becken, Aufbaudokumentation

Bewerten
Seit mittlerweile 5 Jahren besitze ich ein 200l Becken, ich war bisher nie dazu gekommen, die Einrichtung in Angriff zu nehmen. Das Becken habe ich damals inklusive Abdeckung und Unterschrank gekauft. Den Schrank fand ich von Anfang an nicht besonders schön, deshalb wollte ich das Aquarium erst einrichten, wenn ich etwas passendes gebaut oder gefunden hatte. Mittlerweile bin ich sehr froh, dass ich es jetzt erst schaffe. 2 Umzüge hätte ich sonst mit Becken und Besatz überstehen müssen. So musste nur mein 54l Becken umziehen, das war schon anstrengend genug.

Vor einiger Zeit habe ich mit einem Freund aus ehemaligen Hochbettbeinen einen Tisch gebaut, mit den im Handel erhältlichen Schränken werde ich mich wohl nie anfreunden.

DSC_2896.jpg

Gerade erst habe ich einen Hamburger Mattenfilter eingebaut, ebenso einen Bodenfluter. Über Bodenfluter wird ja heftig diskutiert - einige befürchten Hitzestaus bei Verwendung von Sand als Bodengrund, durch die die Scheibe bersten könnte, andere meinen, dass dies wegen der guten Wärmeleitfähigkeit von Sand nicht passieren könne. Um auf Nummer sicher zu gehen, hab ich beim Hersteller nachgefragt - der empfiehlt eine Mindestkorngröße von 0,5mm. Damit kann ich ganz gut leben, glaub ich.

DSC_3174.jpg

Mein nächster Arbeitsschritt wird das Anbringen einer schwarz gestrichenen Rückwand aus Styropor (außen) sein. Der Bodenfluter wird natürlich noch ordentlich verlegt

Ich freu mich schon sehr auf die nächsten Tage
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Grünpflanze
    Ich liebe solche Aufbaudokumentationen....
    gutes Gelingen ....
    Ich bin gespannt.

    Gruß Bea
  2. Avatar von Bizarro
    Hi Bea,

    vielen Dank für die Wünsche. Die Rückwand ist mittlerweile auch dran, jetzt folgt etwas schwarze Klebefolie vorn um den HMF und die Klebestellen der Kabelkanäle noch zu verdecken.

    Beste Grüße
    Sebastian
  3. Avatar von Grünpflanze
    Aber nicht vergessen, immer die aktuellen Fotos zu posten

    Grüßle
    Bea

Trackbacks