Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Catwoman

Grosswasserwechsel

Bewerten
so, heute wieder Wasserwechsel. Also wieder 2mal fast alles Wasser raus und neues rein.

Den kleinen Aussenfilter passt das garnicht. Selbst nach 3 Stunden ist er noch ziemlich laut und wenn ich ihn den Strom wegnehme spuckt er noch Luft.

Hier mal die Gesamtansicht bei voller Beleuchtung
20111015_Palu_1.JPG

Dann mit Vorhand, damit der Wasserteil besser fotografiert werden kann
20111015_Palu_3.JPG

Und der Wasserteil allein. Wie man sieht, ziemlich kahl. Aber ist ja auch nicht immer so hell. Der letzte Blogeintrag mit Foto entstand 2 Tage nach dem Wasserwechsel. Und Pflanzen brauchen numal Licht zum Wachsen.
20111015_Palu_2.JPG
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Peru Altum
    Hallo

    Hat schon was so ein Paladium, was sollen da den für Fische rein.

    Gruß Norbert
  2. Avatar von Catwoman
    Wieso Fische rein? Die sind doch schon drin

    Ein paar Dornaugen, Bodensalmler und Bitterlingsbarben. Und eine einsame männliche Lipstick-Barbe. War nicht immer so wenig an Grün unten. Jetzt wäre wohl nen Freiwasserfisch das richtige. Wenn man denn was sehen will.
  3. Avatar von Peru Altum
    ich fage nur weil auf den Bildern keine Fische zusehen sind .
  4. Avatar von kellerkind49
    hallo kerstin

    auf dem gesamtbild sieht das aus als ob da wasser aus der lampe ? plätschert , oder geht das eher gegen die rückwand ?

    w
  5. Avatar von Blubberblase
    Hallo Kerstin,
    mein Aussenfilter zickt auch oft nach dem Wasserwechsel und knattert vor sich hin.
    Ich gehe dann so vor, Filter ausstellen, dann den Schlauch vom Ansaugrohr ziehen und einen Trichter in den Schlauch stecken und fülle so Wasser in den Filter. Ansaugrohr wieder dran und Filter anstellen. Danach läuft er wieder ganz ruhig.

Trackbacks