Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

charly05

Ich und mein Aquarium

Bewerten
Guten Morgen,

als erstes möchte ich mich kurz vorstellen mein Name ist Annett und im Moment bin ich ziemlich ratlos
ich bin jetzt seid 8 Wochen stolzer Aquarianer, und meine Fischis tummeln sich auch zufrieden in ihrem Zuhause
aber nun zu meinem Problem, ich kann machen was ich will ich bekomme das wasser meines Aquariums einfach nicht klar.
Nun ist es so das wir hier in unserer Gegend sehr hartes Wasser haben. Kann das der Grund sein??
Meine Maßnahmen waren bis jetzt wöchentlicher WW ca 30 % , ich hab auch Wasseraufbereiter ausprobiert und ich hab den Filter laut Beschreibung von Juwel gereinigt bzw gewechselt.
Das hat aber leider alles nix gebracht.
Was kann ich noch tun ??
LG

Aktualisiert: 15.02.2012 um 11:51 von charly05

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von charly05
    Hallo

    keiner da der mir helfen kann

    Lg
  2. Avatar von itchyxx
    Hallo,
    das ist normal bei neuen Aquarien. Gib ihm noch ein bisschen Zeit, dann wird das von alleine verschwinden.
    War bei meinem auch so.
    Gruss itchyxx
  3. Avatar von Peru Altum
    Hallo Annett,


    du hast warscheinlich eine Bakterien Blüte.
    Mach mal nichts auser den wöchenlichen Wasserwechsel.Das heißt Finger weg vom Filter. Kein Wasseraufbereiter der bring nicht viel macht nur den Verkäufer und den Hersteller reich. Sparsam füttern,das überstehen die Fische ohne probleme.

    Dann heißt es geduld ............


    Noch ein Nachtrag du hast im Blog geschrieben ,das ist so eine Art Tagebuch .Stelle deine Anderen Fragen Bitte im Forum .

    Gruß Norbert
  4. Avatar von Peru Altum
    Hallo Annett,


    Du hast eine Bakterien Blüte im AQ ,jede Woche ein TWW und geduld dann wird das schon .Bitter keine Mittel verwenden das Becken muß erst stabiel werden .
    Habe mir gerade mal das Bild vom deinem AQ angeschaut.Da müßen 3 bis 4 mal so viel Pflanzen rein .

    Stengepflanzen werden mit einigen Abstand zu einander gepflanzt.

    Gruß Norbert
  5. Avatar von charly05
    Hallo

    okay dann werde ich weiter jede Woche den Wasserwechsel machen hab schon gedacht es wäre was richtig schlimmes
    sorry das ich im Blog geschrieben habe, bin leider auch der totale Neuling in solchen Foren, aber ich lerne jeden Tag dazu
    auf jeden Fall danke ich euch für eure Antworten

    LG Annett
  6. Avatar von Peru Altum
    Hallo Annett ,

    mache das noch mit den Pflanzen was ich dir geschrieben habe ,das ist wichtig weil du sonst über kurz oder lang ein Problem mit Algen bekommen kannst.

    Dann noch etwas zu deinem Besatz der ist schon unglücklich gewählt !

    6 Black Mollys Wie viele Männchen ,wie viele Weibschen?
    5 Platys Wie viele Männchen ,wie viele Weibschen?

    4 Guppys Wie viele Männchen ,wie viele Weibschen?

    4 Schwertträger Wie viele Männchen ,wie viele Weibschen?

    6 Metallpanzerwelse das ist ok ,ich hätte aber bei der AQ Große 10 stück eingesetzt

    Da sind einfach zu viele Lebendgebärende Fische im AQ, da solltest du dir schon einmal Gedanken machen wo hin mit dem Nachwuchs.


    Gruß Norbert
  7. Avatar von charly05
    Hallo Norbert,
    das mit den Pflanzen werd ich auf jeden Fall ändern und ich werde natürlich auch noch welche dazu setzten

    so nun zu den Fischis also die hab ich so auf Empfehlung des Zoogeschäfts und auf Empfehlung eines Büchleins von Tetra gekauft, wo mögliche Besatzkombis drin waren

    bei den Black Molly kann ich nicht sagen was männlich oder weiblich ist
    bei den Platys wollte ich eigentlich einen Mann und vier weibliche, aber es scheinen 2 m und 3 w zu sein
    Guppys sind 2m und 2 w
    Schwertträger sind 2m und 2 w

    ich hab mich leider voll auf die Info des Verkäufers verlassen der hat gemeint das müsse so sein

    LG Annett
  8. Avatar von Peru Altum
    Hallo Annett ,

    Guppys 1M auf 2 W sonnst haben die W zu viel stress durch die M.

    Schwertträger 1 M 2 W sind 2 M vohanden gibt es rauferein unter den M und der schwäschere kümmert.

    Auch bei den Mollys sollte immer 1 M auf 2 W gleiches gilt für die Platys.

    Darum heißen die ja Verkäufer ,wei die verkaufen !

    Gruß Norbert
  9. Avatar von charly05
    Hallo Norbert

    naja da muß ich mal sehen wie ich das hinkriege
    auf jeden Fall werde ich mich wenn ich wieder da hin komme ( ist 30 km weit weg ) für die "hervorragende" Beratung bedanken und ich werd mich bei der Chefin beschweren, obwohl ich mir sicher bin das das nicht viel bringt

    kannst du mir sagen mit was sich die Lebendgebährenden noch vertragen würden oder wären dann zuviel Fische im AQ ??

    LG Annett
  10. Avatar von Peru Altum
    Hallo Annett ,

    Da wären z.B. Salmler ,oder Zwergbundbarsche,Fadenfische. Das beste ist suche dir welche aus und frage hier ob das mit deinem Besatz passt.


    Gruß norbert
  11. Avatar von charly05
    Hallo
    so nach genauer Betrachtung der Fischis kann ich schon mal sagen das bei meinen Blackys kein Mann dabei ist und bei meinen Platys ein Mann wenigstens was, bleibt jetzt noch die Frage was ich mit dem Schwertträgermann und dem guppyman mache
    LG
  12. Avatar von Peru Altum
    Hallo

    Las das erst mal so wie es ist ,glaube kaum das der Laden dir die wieder abnehemen wird . Gut beobachen sollen die sich nicht so vertragen kann man immer noch handeln.

    Gruß Norbert
  13. Avatar von charly05
    Hallo Norbert

    also bis jetzt hab ich noch nix gemerkt davon das die sich durchs Becken jagen und ich sitze wirklich viel davor, weil ich das total faszinierend finde

    also laß ich es erstmal so und sehe mal wies sich entwickelt

    LG Annett

Trackbacks