Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Fischfreund64

Guppys bekommen keinen Nachwuchs

Bewerten
Hallo alle miteinander,
ich bin neu hier aber habe schon seit längerer Zeit 200L Aquarium mit 1 Männlichen und 2 Weiblichen Guppys. Natürlich habe ich auch noch andere Fische die aber sehr friedlich sind. Jetzt kommt mein Problem ich weiß nicht was ich falsch mache aber meine Guppys bekommen einfach keinen Nachwuchs! Was mach ich falsch?

Viele Grüße
Jessica
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Guppy 2000
    Hallo das kann man nicht genau sagen.
    Wie ist den die Bepflanzung?
    Es kann sein dass sie sehr gut verstecken oder dass kein Baby überlebt hat weil die erwachsenden Guppys zu schnell waren.
    Gruß
    Basti
  2. Avatar von Guppy 2000
    Oh habe grade gesehen das ich Kommentar geschrieben habe
  3. Avatar von StromKreisel?
    hey jo doppelmoin ,
    Habe selber guppys, bringt manchmal ne ganze menge wenn man die Wassertemperatur 2°C höher oder 1°C tiefer stellt, Am besten erst kühler 1°, dann n Tag später 2°C mehr als normal...
    regt den Stoffwechsel an, die Triebe der Fische und alels drum und dran halt.
    Guppys sind merkwürdige Fische, anders als bei andern Fischen die sich wenn meist vor ort Fortpflanzen und zu bestimmten Jahreszeiten etc., Guppys nehmen so ziemlich alles an ,,(ich sag mal Fisch - Sperma) auf und speichern dies. Nach den ersten würfen in einem neuen zuhause (außerhalb der Zoohandlung versteht sich), fangen die kleinen an sich selbst, fortläufig zu Befruchten und sich den besten Geenpool auszusuchen, um das bestmöglichste Resultat zu erzielen. Dabei kann es passieren, wie es bei mri der Fall war, das Die GenPoole über 4-7 Generationen Guppys, durchs hin und hertauschen mit meinem Kumpel, sich so stark mit einander vermischt haben, das man im entefeckt gelbe guppys mit Zebrastreifen aus blauen bekommt. Bei mir war es der Fal, das über diese ganzen Generationen hinweg die sehr specielen Guppy-Gene des Männchens( was seltener weise eine neue Sorte war und eingeflogen wurde über Privathändler u. 3 ecken halt) stark Dominiert haben und im entefeckt 1 1/2 jahre später bei nur EINEM männchen durchgekommen sind .

    Viel Input, ich hoffe du kannst damit etwas anfangen, könnt e noch weitermachen aber ich muss ja auchnoch mal anderen die Chance geben etwas über die kleinen an Informationen aufzuschreiben ^^ hehe.

    Mit freundlichen Grüßen Tobi

Trackbacks