Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

jan r.

kampfisch haltung

Bewerten
hallo ich bin Jan und möchte wissen ab wie viel Liter man einen Kampffisch halten darf ?
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von duras111
    Hi,

    Halten kann man einen Betta splendens (Hochzucht) bei 20l. Besser wäre 30l. Wichtig ist, der Fisch sollte allein gehalten werden. Einige sind recht aggressiv. Andere Fische können den Kampffisch so sehr stressen, dass er nicht sehr alt wird. Ein Betta splendens kann 3-5 Jahre alt werden. In Gesellschaft anderer Fische sinkt die Lebenserwartung so rapide, dass der Fisch sogar nach wenigen Monaten sterben kann. Kleinere Becken sind vom Kaufpreis etwas hoch. Möglich wäre es auch, sich ein 54l Aquarium zu kaufen und in der Mitte mit Filtermatte zu teilen. So könnte man sogar auch 2 Kampffische halten. Tipps dazu, wie man das am besten macht, gibt es überall im Internet. Natürlich ist es auch möglich einen Betta splendens in dem 54l Aquarium zu halten. Die Komplett-Sets sind ausreichend. Allerdings würde ich da auf die Pumpe verzichten. Die sind meisst nicht kampffischtauglich. Besser wäre es einen Hamburger Mattenfilter mit einer kleinen Pumpe zu betreiben. Ist vom Stromverbrauch meisst sogar billiger, wie alles andere an Pumpen und Filter.

    Aber wie gesagt, 20l reichen aus. Das Becken sollte gut bepflanzt sein und abgedeckt sein. Die Abdeckung ist wichtig, da die Fische gerne springen.

    Gruss
    Sascha
  2. Avatar von Nora01
    Hi Jan,
    ich bin einer ähnlichen Meinung wie sascha,würde dir aber ans Herz legen, dir ein 54er zu kaufen (finde das man Wassertiere generell mit min.50l halten sollte)ansonsten wie gesagt dichte, verkrautete Pflanzen,und möglichst wenig Strömung.(vielleicht auf Pumpe verzichten und nur Diffusor einbauen).

    Lg Nora:-D

    P.S.
    Stell deine Fragen doch im Forum ,dann bekommst du auch mehr antworten.
  3. Avatar von Nora01
    Hi Jan,
    ich bin einer ähnlichen Meinung wie sascha,würde dir aber ans Herz legen, dir ein 54er zu kaufen (finde das man Wassertiere generell mit min.50l halten sollte)ansonsten wie gesagt dichte, verkrautete Pflanzen,und möglichst wenig Strömung.(vielleicht auf Pumpe verzichten und nur Diffusor einbauen).

    Lg Nora:-D

    P.S.
    Stell deine Fragen doch im Forum ,dann bekommst du auch mehr antworten.
    vielleicht ist deiner nicht alzu aggressiv,dann kannst du es e.v.t. mit Garnelen ausprobieren.

Trackbacks