Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Jennifer12

Skalare Züchten?

Bewerten
Hallo ich bin Jennifer und bin noch nicht sooo erfahren mit der Welt der Fische
und habe mir überlegt Skalare zu züchten leider habe ich null ahnung was man dabei beachten sollte .
Nun einer meiner Fragen währe ob für eine 1malige Zucht ( also einmal babys bekommen oder so) ein 125-130 liter Becken zu klein ist . Über weitere Tipps würde ich mich sehr sehr freuen!!!
Stichworte: hilfe
Kategorien
AQ-Talk Blog

Kommentare

  1. Avatar von Vanjimmy
    Hey!

    Stell von der Beckengröße 5-6 auf und Du kannst Dir ggf Gedanken über die Zucht machen. Wo willst Du ggf mit ein paar Hundert Jungtieren hin? Sorry, aber kauf Dir über die Jungs nen gutes Buch, versuch sie erfolgreich zu pflegen und mach Dir dann Gedanken über eventuelle Zuchtversuche.
  2. Avatar von Selas
    Hallo!

    Ich würde auch gerne anmerken, dass man eine einmalige Vermehrung keine Zucht nennen kann. Wenn du nur ein ca. 130l fassendes Becken hast, wohin dann mit den Tieren und dem Skalarpaar? Selbst für die dauerhafte Haltung von Skalaren ist das Becken zu klein.
    Vor allem wüsste ich gerne, warum du nur einmal gezielt vermehren möchtest, schließlich würde das wenig Sinn machen, nur dafür die jeweiligen Becken anzuschaffen.
  3. Avatar von Peru Altum
    Hallo

    Ich kann da Vanjimmy und Selas nur zustimmen ................

    Aber schau mal in meine Blogs da sind einige Bericht zu den Skalaren vorhanden.

    Gruß Norbert
  4. Avatar von Jennifer12
    Ok trozdem Danke
  5. Avatar von ciatylz
    Hi Jenifer,
    ich habe ein 200 Liter Becken (absolutes Minimum für ein Skalarpärchen, aber es gibt auch kleine Skalare. Das würde dann gehen.
    Da man aber kein Geschlechtsunterschied sieht ist das eine reine Rumprobiererei, das heißt neue Fische ( Skalare einsetzen und hoffendas sich ein Pärchen bildet oder du suchst nach einem Pärchen im Internet , welches schon abgeleicht hat. Zum Beispiel der blaue Skalar Segelfloßler, diese sind auch für 80 cm Aquarien geeignet ( Es sind halt kleine Zuchtformen) Probier es einfach,
    Gruß Anne

Trackbacks