Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

KawaSven

Ein Aquarium reicht nicht

Bewerten
Hallo,
das Wiedereinstiegsbecken mit den Red Fire Garnelen läuft und mittlwerweile hat eine Eiertante ihre Jungtiere entlassen. Einige Jungtiere wurden auch schon gesichtet. Dank des Marktplatzes dieses Forums konnte der Pflanzenbestand auch noch aufgestockt werden und so langsam nimmt es den gewünschten Zustand an. Die Garnelen scheinen sich wohl zu fühlen und mittlerweile haben 4 weitere Weibchen Eier unterm Bauch.
Im Keller hatte ich noch ein Becken von früher stehen, welches ich letzte Woche mal hochgeholt und übermehrere Tage auf Dichtheit getestet habe. Der Test verlief positiv und so stand der Einrichtung nichts im Wege. Filter, Bodengrund usw. wurden besorgt und das Becken vor 4 Tagen eingerichtet. Die Bepflanzung ist noch nicht vollständig, aber soweit gefällt es mir schon mal. Jetzt fährt es erstmal ein, damit der angedachte Besatz dann auch mal einziehen kann. Erste Bilder hier: http://www.aquaristik-talk.de/member...lbums1398.html
Über den Besatz habe ich mir auch noch weiter Gedanken gemacht. In das erste Becken mit den Red Fires werden wohl Zwergpanzerwelse einziehen. Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob Corydoras hastatus oder C. pygmaeus. In das 2te Becken werden auch Neocaridina Garnelen einziehen. Aber auch da weiß ich noch nicht, ob White Pearl, Blue Pearl oder, finde ich auch ganz reizvoll, Neodaridina davidi in der Urform. Aber ich habe ja noch Zeit, mich zu entscheiden. Hier sollen dann später noch Perlhuhnbärblinge rein. Aber alles zu seiner Zeit.
Das war es mal wieder.
LG Sven
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks