Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

kisst2

Mein Deko Plan

Bewerten
Hallo,

hier ist der Ablauf meiner Deko-Planung beschrieben, der schon etwas "akademisch" ist.
Als Ausgangspunkt habe ich das Buch von Takeshi Amano : Aquarium Plant Paradise genommen, und im Web etwas dazu gelesen.
Wie ich Amano interpretiert habe, hat man zwei Möglichkeiten: man nutzt entweder die beiden hinteren Ecken als Ausgangspunkt für die Akzente, oder die Mitte, und baut dann alles rundum diese Fokuspunkte, etwas verschoben auf. Ich möchte die Mitte eher frei lassen, da bei mir (ggü. Amano) die Fische das Hauptthema darstellen sollten. Dabei zu beachten ist der goldener Schnitt (http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt), wie im Bild erklärt:
amano_fokus.jpg
Ich habe ab und zu die Teilung 66/33 gelesen, was wohl funktionieren mag, ist aber doch nicht der goldener Schnitt. (bin nun mal Ingenieur...)
Der goldener Schnitt sollte auf allen drei Achsen gelten.
Da aber mein AQ in der Ecke steht, wird es eher von Rechts betrachtet, also, habe ich die Trennlinien um etwa 15 Grad nach Links gedreht, so kam bei mir ungefähr dieses Ergebnis raus:
mein_fokus_1.jpg
Die Punkte könnte ich jetzt theoretisch genau berechnen (Breite ist nun mal nach der Drehung nicht mehr gleich in den beiden Tiefen), aber so sehr akademisch bin ich dann doch nicht.
Anderseits, will ich (kann ich) Amano nicht kopieren, wollte seine Beispiele und Vorschläge als Anhaltspunkt nutzen, ab hier habe ich aber die Gegebenheiten und den geplanten Besatz in den Vordergrund gestellt. (Kurz: 5Gürtelbarben, Panzerwelse, irgendwelche Salmler - Feuertetras oder Roter Neon - und ein Paar CPOs. Wie ich dazu gekommen bin, werde ich in einem anderen Eintrag beschreiben.)
Also, Punkte, die ich beachten müsste:
- Genug Höhlen für die Welse und CPOs
- Versteck für die Barben (stärkere Bepflanzung)
- Schwimmraum für die Salmler
- ich muss den schwarzen Streifen zwischen die beiden Postern verdecken (siehe ersten Blog Eintrag)

Boden: ca 30% (38,2%) Kies 6-10 cm, Rest (61,8%) Sand 5-7 cm. Darunter habe ich DeponitMix. (Die Meinungen scheinen dazu unterschiedlich zu sein ob man Substrat unter Sand braucht oder nicht, da ich es schon gekauft habe, habe ich es reingetan.)

Nach relativ viel Nachdenken und hin und her schieben habe ich mich für folgenden Plan entschieden:
mein_fokus_2.png
Den goldenen Schnitt im Bezug auf 1-2-5, 3-4-6 und auch 1-3, 2-4, 5-6 hinzubekommen ist ein schönes Spiel.
Ich habe Drachensteine schon bestellt, Terasse (aus GFK) ist da, Wurzeln habe ich schon viel zu überdimensioniert gekauft, und ein Paar Schieferplatten habe ich heute geholt. (Vielleicht baue ich eine Terasse aus Schiefer, und den GFK Teil lass' ich im Keller verschwinden - oder ein zweites AQ bald kaufen. Meine Frau bringt mich aber dann um.)
Ich warte jetzt auf mein 6 Stück 20 Liter Kanister, so dass ich Wasser aus dem Zooladen holen kann, um die Technik zum laufen zu bringen. Pflanzen sollten am Ende der Woche kommen, es wäre schön die Technik 1-2 Tage davor testen zu können. Da sind ein Paar rote Pflanzen auch dabei um Akzente betonen oder balancieren zu können.
Weiterhin habe ich hier in der nähe eine Töpferei gefunden, am Donnerstag hole ich 10 kg Ton, und am Wochenende basteln wir mit den Kindern ein Paar Höhlen und Röhre und Pflanzbrücken, was ich dann bei der Töpferei ausbrennen lasse. Aus den Rest kann ich dann Düngerkugeln in Unmengen herstellen...

So, das ist der Plan, mal schauen, wie das umzusetzen ist.
Als nächstes: Kokoshöhlen und Hayashi Puzzle (DIY Wurzelbastlerei)

Schlaft schön.
Tibor

Aktualisiert: 01.11.2011 um 23:15 von kisst2

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Aenndie
    Bin mal gespannt, wie stark das Ergebnis dem Plan entsprechen wird .
    Auf alle Fälle dann mal Fotos posten, bitte. Viel Erfolg bei deiner Umsetzung.

    Gruß, Andy, der all seine Pläne über den Haufen geworfen hat
  2. Avatar von andersakaris
    Moin,

    ist dann denn nun das AQ von deinem Sohn ? darf der mitentscheiden bei der Deko?

    freundliche Grüße

    Heiner
  3. Avatar von kisst2
    Nun, mein Sohn hat die Fische und andere Lebewesen schon bestimmt, also haben wir ausgemacht, dass er mir diesen Teil überlässt.
    Obwohl, heute morgen kam er, schaute das AQ eine Weile an, un sagte: "Ich werde Mutti sagen, dass wir ein grösseres AQ kaufen müssen." No comment.

    Gruß
    Tibor

Trackbacks