Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Meyer in Black

Red bee garnelen und Lebend(iges)Futter?

Bewerten
Hallo liebe Foren Nutzer. Ich war bis Samstag im Urlaub und am Meer habe ich irgendwie Lust auf ein 20l Aquarium mit red bee garnelen bekommen. Ich war schon immer begeistert von Urzeitkrebsen (Salzkrebse, oder auch Artemia)
Meine Frage ist nun: Fressen Red bee oder von mir aus auch black bee garnelen lebende (und selbstverständlich auch noch schwimmende) ,,Urzeitkrebse'' und wenn ja, würde das überhaupt klappen? (wegen Süß,- und Salzwasser).
Vielen Dank schonmal im Vorraus, und bis dann peace
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks