Willkommen bei Aquaristik-Talk.de.

Miggi

Fischsterben

Bewerten
Hallo zusammen

Ich hab da mal ne frage. Ich habe ein 190l Becken mit:
3 Faden-fische (waren bis letzte Woche 4 stück)
3 Guramis (waren bis letzte Woche 5 Stück)
4 Schwertträger-fische (waren noch 2 Männchen mal dabei)
3 Guppys (waren auch mal 8 stück)

Jede Woche stirbt mir irgendein fisch und ich weiß nicht warum. Ich füttere sie all zwei Tage mit Flockenfutter und das Wasser wechsel ich all zwei Wochen ca. 45 %.
Die Werte sehen auch sehr gut aus (Ph-wert: 7.0 Nitrit: ok (im gelbenbereich beim Test) KH: 7 Tropf. GH: 7.5 Tropf.).
Was ich jetzt nicht verstehe ist warum die mir alle sterben??

Bitte Helft mir
Danke!!!

Aktualisiert: 03.05.2013 um 11:34 von Miggi

Stichworte: fischsterben
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von duras111
    Hi,

    Wie lange steht das Becken denn schon und wann sind die Fische eingezogen? Sind die Fische nach und nach oder alle aufeinmal eingezogen? Um Welche Guramis handelt es sich?
    Guramis und Fadenfische beanspruchen die selben Plätze, was bei 190l schon schnell eng werden kann. Wie hoch war der Nitrit-Wert? Gelber Bereich heisst bei einigen Tests 0,5 oder sogar 1,0 mg/l, was deutlich zu hoch und auch tödlich sein kann. 0,3 sollte die oberste Grenze sein. Mit welchem Test hast du gemessen?

    Gruss
    Sascha
  2. Avatar von Toaster
    Hi,

    ich glaube auch, dass der gelbe Bereich bei Nitrittests schon deutlich zu hoch ist!! Bei mir wars immer grün, auch bei hohem Besatz. Haben die Fische Anzeichen von Krankheiten? Es könnte evtl. auch an einer falschen Temperatur (Heizstab defekt) liegen.
    Viele Grüße

    T.
  3. Avatar von Miggi
    Zitat Zitat von Toaster
    Hi,

    ich glaube auch, dass der gelbe Bereich bei Nitrittests schon deutlich zu hoch ist!! Bei mir wars immer grün, auch bei hohem Besatz. Haben die Fische Anzeichen von Krankheiten? Es könnte evtl. auch an einer falschen Temperatur (Heizstab defekt) liegen.
    Viele Grüße

    T.
    Hey...
    Nein ich hab mich noch genauer erkundigt bei dem Test heisst es es ist es in Ordnung.
    Nein es gab überhaupt keine anzeichen von krankheiten!
    Gester hab ich sie beobachtet und da war einer schonwieder auf der kippe aber hat noch einbisschen gefressen doch heute morgen fand ich ihn tot im becken :'(
    Die temperatur stimmt auch. Ich hab so ein Temp. Messer....
  4. Avatar von Miggi
    Zitat Zitat von duras111
    Hi,

    Wie lange steht das Becken denn schon und wann sind die Fische eingezogen? Sind die Fische nach und nach oder alle aufeinmal eingezogen? Um Welche Guramis handelt es sich?
    Guramis und Fadenfische beanspruchen die selben Plätze, was bei 190l schon schnell eng werden kann. Wie hoch war der Nitrit-Wert? Gelber Bereich heisst bei einigen Tests 0,5 oder sogar 1,0 mg/l, was deutlich zu hoch und auch tödlich sein kann. 0,3 sollte die oberste Grenze sein. Mit welchem Test hast du gemessen?

    Gruss
    Sascha
    Hallo Sasha

    Das Becken hab ich jetzt ein bisschen mehr alls ein halbes jahr. Die ersten Fische hab ich 1 monat nach dem ich es eingefahren habe hinein getan und zuerst nur 6 Fische. Danach hab ich etwa ein Monat gewartet und hab den nächsten besatz hinein getan.
    Es waren ein pärchen Zitronengurami und noch 3 stück (2 weibchen 1 mänchen) Honigguramis.
    Ich habe das Wather Test Set von Tetra benutzt. Da hat es ein kärtchen für den nitrit zu messrn...
    1 Feld: Gelb <0.3 mg/l
    2 Feld: hell orange 0.3 mg/l
    3 Feld: dunkel orange 0.8 mg/l
    Und und und...
    Bei mir war es ein seeehr hell gelbe.

    Danke fürs helfen
    Und liebe grüsse
    Miggi
  5. Avatar von Miggi
    Zitat Zitat von Miggi
    Hallo Sasha

    Das Becken hab ich jetzt ein bisschen mehr alls ein halbes jahr. Die ersten Fische hab ich 1 monat nach dem ich es eingefahren habe hinein getan und zuerst nur 6 Fische. Danach hab ich etwa ein Monat gewartet und hab den nächsten besatz hinein getan.
    Es waren ein pärchen Zitronengurami und noch 3 stück (2 weibchen 1 mänchen) Honigguramis.
    Ich habe das Wather Test Set von Tetra benutzt. Da hat es ein kärtchen für den nitrit zu messrn...
    1 Feld: Gelb <0.3 mg/l
    2 Feld: hell orange 0.3 mg/l
    3 Feld: dunkel orange 0.8 mg/l
    Und und und...
    Bei mir war es ein seeehr hell gelbe.

    Danke fürs helfen
    Und liebe grüsse
    Miggi
    06. Mai, 2013:

    Hey
    Naja jetzt hab ich nur noch eiben gurami der lebt. :'(
    Habe auch sofort ein WW gemacht...
    Weiss einfach nicht mehr weiter
  6. Avatar von Toaster
    Hi,

    das ist echt schade. Hast Du noch eine Freund der sonst de(m)n Überlebenden einen Platz anbietet?
    Ich würde das Aquarium dann nochmal neu einfahren.
    Irgendeinen Grund für die Tragödie muss es ja geben. Schwer zu sagen, aber tut mir leid...
    LG

Trackbacks